Was ist eine Schleppstange?

Eine Schleppstange kann auf einige verschiedene Arten TrägerAbschleppvorrichtungen beziehen. Es gibt zwei Schleppstangevielzahl, die am allgemeinsten sind: ein dreieckiges geformtes System der Stäbe, das hinter einem Kraftfahrzeug und zur Frontseite eines zweiten Trägers anbringt, damit der erste Träger die Sekunde schleppen kann; und ein Schleppseilanhängevorrichtungssystem, das hinter einem Träger anbringt, um einen Anhänger oder eine Vielzahl anderer Anwendungen zu schleppen.

Eine Schleppstange entwarf, einen zweiten Träger zu schleppen kann an den Schleppseilträger verriegelt werden--benannte ein Zug-angebrachtes System--oder es kann an die Vorderseite des Trägers verriegelt werden, der geschleppt--benannte ein Auto-angebrachtes System. In jedem Fall anschließt die Schleppstange den Abschleppwagen an den Träger n, der geschleppt, und sie zulässt das Drehen zwischen die zwei Träger n, damit sie in Umdrehungen und über Stösse unabhängig umziehen können. Eine Schleppstange muss auf eine überflüssige Art und Weise angeschlossen werden. Das heißt, gibt es einen Primäranschluß, der gewöhnlich ein Kugel- und Einfaßungssystem ist, und es gibt Schutz, normalerweise in Form von Schleppenketten, die die Schleppstange an den Abschleppwagen oder den Träger anschließen, die geschleppt.

Die andere Art der Schleppstange bekannt häufiger als Schleppseilanhängevorrichtung oder -empfänger. Es ist ein Stahlstab, der zum Rahmen eines Abschleppwagens verriegelt oder geschweißt, wenn ein quadratisches Loch bedeutet, um einen Betragstab zu empfangen, der zu einer Kugelanhängevorrichtung angebracht. Die Schleppseilanhängevorrichtung und der Betragstab sind unterschiedliche Bestandteile und sind auswechselbar; folglich kann die Schleppseilanhängevorrichtung jeden möglichen Betragstab empfangen, der für eine Vielzahl von Zwecken bestimmt, vorausgesetzt dass der Stab und die Anhängevorrichtung die selbe Größe sind. Für Schleppen ist ein zwei-Inch (5 cm) Empfänger- und Stabsystem, zwar ein Zoll am allgemeinsten und ein Viertel (3.175 cm) System ist, auch vorhanden. Das kleinere Schleppseilanhängevorrichtungssystem sollte für kleine Anhänger oder andere Zwecke, wie Fahrradhalter oder Speicherzahnstangen nur benutzt werden.

erfordern die Schleppstange und die Schleppseilanhängevorrichtungsentwürfe spezielle Verdrahtung, zu garantieren, dass der Anhänger oder der Träger, der geschleppt, passende Bremsenlichter hat, die in Verbindung mit dem Schleppseilträger arbeiten. Dieses vollendet, indem man einen Frauendekabelstrang auf dem Abschleppwagen zu einem Mannendekabelstrang auf dem Anhänger oder dem Träger, der geschleppt verdrahtet. Diese Verdrahtung ist notwendig, um die schleppende zugelassene Träger- oder Anhängerstraße herzustellen. Zusätzlich sollten Sicherheitsketten in Verbindung mit dem Primäranschlußpunkt immer benutzt werden.