Was ist eine Winde?

Die loggenindustrie hat unermesslich in den Jahren entwickelt und also die Ausrüstung hat, die sie benutzen. Eine Winde ist ein Stück schwere Maschinerie, die Schnittbäume einen Wald herauszieht, und er auch hat seit seinem Anfang entwickelt. Während in der Vergangenheit, eine Winde durch Pferde gezogen wurde und das Maschinenbordbuch unter der Maschine gebaumelt, das Maschinenbordbuch entlang den Boden „rutschen lassend“, während er gezogen wurde, sind heutige Winden weit hoch entwickelter, leistungsfähig, und Hochleistungs. Fast alle Versionen der Winde heute haben Hochleistungsgummireifen oder Schienen und können eine größere Menge Bäume schneller verschieben als vorhergehende Versionen.

Heute gibt es im Allgemeinen zwei Arten allgemein verwendete Winden: Winden kabeln und Winden festhalten. Eine Kabelwinde benutzt eine Reihe Kabel, die um die eigenhändig verschoben zu werden Maschinenbordbücher eingewickelt werden müssen. Folglich erfordern Kabelwinden gewöhnlich einen zweiten Operator außerhalb der Maschine, die die Kabel einwickeln kann. Während dieses als weniger leistungsfähig als andere Methoden gilt, gibt es bestimmte Vorteile zur Kabelwinde: wenn Maschinenbordbücher in den Schwierig-zuzugang Positionen oder auf Abhängen sind, kann es viel einfacheres eigenhändig prüfen, eine zweite Operatorverpackung die Kabel eher als using eine festhaltenwinde zu haben.

Winden festhalten erfordern nicht einen zweiten Operator. Stattdessen verwenden sie a Zange-wie das festhaltene System, das zu einer Hochkonjunktur angebracht wird, um Maschinenbordbücher anzuheben und zu verschieben. Diese Methode ist schneller und vielseitig begabter, dem Operator erlaubend, zu verschieben meldet mehr Richtungen und schneller an. Weiter sind Winden (beide halten sich und Kabel) fest, für vorgewähltes verdünnen oder einige Bäume herausnehmen aber das Lassen andere nützlich. Sie sind eine der wenigen loggenmaschinen, die zum Ziehen der Maschinenbordbücher von einem Wald fähig sind, ohne andere Bäume zu streng zu beschädigen und bilden sie ein von den vielseitig begabteren loggenwerkzeugen.

Trotz dieser Vorteile können Winden Schaden der lebenden Bäume auch tun, während die Schnittmaschinenbordbücher hinter ihnen geschleppt werden. Sie können Schaden des Mutterbodens auch tun und tiefe Gruben oder Furchen verlassen, in denen die Räder oder die Schienen in den Boden niederdrücken.

Beide Versionen der Winde haben den Schutz, an der richtigen Stelle, zum des Operators vor Verletzung zu schützen. Der Operator wird gewöhnlich in einem Stahlrahmen eingehüllt, der vor Rückstand- oder Fallengliedern sich schützt, und alle Operatoren und um in der Maschine müssen schützenden Kopf tragen und eyewear. Aber wegen der Beschaffenheit der Maschine, ist Risiko der Verletzung immer anwesend.