Was ist eine Windschutzscheiben-Abdeckung?

Eine Windschutzscheibenabdeckung ist eine Vorrichtung, die benutzt, um zu verhindern, dass Eis und Schnee auf der Windschutzscheibe eines Trägers ansammelt, während der Träger geparkt. Die Windschutzscheibenabdeckung gepasst gewöhnlich mit Magneten auf seinen Rändern und anhaftet auf den Träger n, wenn die Magneten in Verbindung mit dem Metallrahmen gesetzt, der die Windschutzscheibe umgibt. Die Installation der Windschutzscheibenabdeckung hält das Glas frei vom Schnee, von Frost und von Eis, dadurch siebeseitigt siebeseitigt die Notwendigkeit am Abfall, bevor der Träger in Bewegung gesetzt werden kann. Während das meiste Papier oder die Pappe eingefroren zum Glas werden können, umfaßt Windschutzscheibe Eigenschaft eine non-stick Oberfläche, die leicht vom Glas entfernt und gesäubert von jedem möglichem Schnee oder von Eis, indem es lebhaft rütteln, entfernte einmal. Die Windschutzscheibenabdeckung in der Lage ist, im Stamm des Trägers oder auf den Fußbodenbrettern gefaltet zu werden und gespeichert zu werden, bis noch einmal gebraucht.

Die Träger, die draußen in den kalten Klimata leiden geparkt häufig, unter Schnee- und Eisanhäufung auf dem Glas. Diese Anhäufung bildet, den Träger betreibend praktisch unmöglich, bis das Glas geriebenes sauberes ist. Dieses kann zu kalte Hände, schädigende Kleidung und Schmucksachen sowie ruiniertes Glas führen. Eisschaber lassen häufig Kratzer auf dem Glas, die schwierig zu entfernen sind. Die Platzierung einer Windschutzscheibenabdeckung über der Windschutzscheibe des Trägers kann helfen, diese Winterzeitfrustration zu beseitigen.

Einige Hersteller der Abdeckungen empfehlen eine Anwendung des Automobilendewachses der Windschutzscheibe vor der Platzierung der Windschutzscheibenabdeckung über dem Glas. Das Wachs gerieben auf die saubere Windschutzscheibe und lassen trocknen. Sobald trocken, entfernt das Wachs mit einem sauberen Tuch und die Windschutzscheibe poliert zu einem freien Ende. Sobald dieser Wachsmantel in den meisten Fällen poliert und entfernt beseitigt er die Möglichkeit der Windschutzscheibenabdeckung, die zur Oberfläche des Glases eingefroren wird. Hersteller vorschlagen de, dass dieses Verfahren zwei oder dreimal pro Woche während der Zeiträume des strengen Wetters wiederholt werden sollte, zwecks das beste non-stick Ende beizubehalten.

In etwas Bereichen, die strengem Winterwetter unterworfen, legen einige Fahrzeughalter eine Windschutzscheibenabdeckung über nicht nur der Windschutzscheibe, aber das hintere Fenster außerdem. Diese doppelte Anwendung erlaubt dem Trägeroperator, den Träger anzustellen und schnell weg zu fahren. Die Zeit, die verbracht, den Schnee reibend und vom Frontseiten- und Rückseitenglas, die eisfrei, verringert auf den wenigen Sekunden erfordert, um die Abdeckungen von den Fenstern zu entfernen und sie in den Stamm des Trägers zu legen. Einige Fahrzeughalter benutzen auch eine Windschutzscheibenabdeckung in der Hitze des Sommers, um des den Schlag und Innenraum Trägers vom Sonneschaden zu schattieren.