Was ist eine Wurm-Welle?

Eine Wurmwelle oder ein Wurmzahnrad, da auf es häufig bezieht, ist eine lange zylinderförmige Art Zahnrad, das eine Oberfläche zur Verfügung stellt, damit Kugellager an reiten. Den Streifen einer Zuckerstange ähnelnd, hat die Wurmwelle eine angehobene Kante, die Verpackungen um die Welle und von oben bis unten laufen lässt. Diese Art des Zahnrades gefunden häufig innerhalb der inneren Funktionen eines Lenkkastens auf einem Automobil.

Wenn sie in einer Elektromotoranwendung verwendet, ist die Wurmwelle allgemein verwendet, die Geschwindigkeit eines Antriebszahnrades zu verringern. Da die Zähne auf einem Zahnrad das Wurmwellenzahnrad engagieren, gedreht dem Zahnrad ein Zahnradzahn für jede volle Umdrehung des Wurmzahnrades. Die Antriebsgeschwindigkeit verringert durch die Zahl Zähnen auf dem Antriebszahnrad. Z.B. haben ein Fünfzahn Zahnrad seine Geschwindigkeit, die durch ein Fünftel verringert und ein Zahnrad mit 10 Zähnen verringert durch ein zehntes.

Anders als einen herkömmlichen Zahnradsatz kann die Wurmwelle nicht aufgehoben werden, um eine Geschwindigkeit des Antriebszahnrades zu erhöhen. WurmWellen können in vielen elektrischen Werkzeugen und in Vorrichtungen wie Motoren des elektrischen Bohrgeräts und Kreissägen gefunden werden. Sie können in der Sport- Ausrüstung wie Fischenbandspulen auch gefunden werden. Viele Fischenbandspulen benutzen eine Wurmwelle, um Leitungsstufenwind laufen zu lassen auf einer Ködergußteil Bandspule, sowie, die Linie Winde auf einer spinnenden Bandspule oder einer Spinnengußteil Bandspule laufen zu lassen.

Indem er die Wurmwelle auf einer Fischenbandspule verwendet, kann der Operator den Handgriff der Bandspule mit einer bequemen Geschwindigkeit ankurbeln, während das Wurmzahnrad die seine Tätigkeit zu einer handlichen Geschwindigkeit verlangsamt. Diese Verkleinerung in der Geschwindigkeit erhöht auch die Menge von Energie, welche die Bandspule Kampf mit einem grossen Fisch tun muss. Der mechanische Wirkungsgrad dieser Art der einfachen Maschine erlaubt den Gebrauch der kleinen Fischenbandspulen, größere Fische auszuüben.

Während es eine typische Gewohnheit ist, zum des Fetts zu benutzen, um Zahnräder zu schmieren, funktioniert die Wurmwelle auf Höchstleistungsniveaus mit einem sehr schweren Öl, das als Schmiermittel benutzt. Die Flüssigkeit des schweren Öls lässt die Zahnräder glatt gegeneinander rollen, während Fett neigt, klebrig und Ursache zu erhalten erratische Bewegung. In einigen Maschinen kombiniert die Mischung des Fetts des schweren Öls und des Lichtes, um die Zahnräder zu schmieren. In jeder möglicher Konfiguration liefert ein sauberes und richtig beibehaltenes Wurmzahnrad die besten Resultate.