Was ist eine Zweiglinie?

Eine Zweiglinie ist eine Abzweigung einer hauptsächlichbahnlinie, die das Gleis an kleinere Gemeinschaften anschließt. Zweiglinien benutzt, um zu garantieren, dass Gemeinschaften, die nicht für Platzierung auf einer Hauptrichtung qualifizieren, auf die Bahnlinie noch zurückgreifen können, und nutzen die Dienstleistungen, die durch das Gleis, wie Passagier- und Frachttransport angeboten. Mit der Abnahme der Gleise um die Welt, verschwinden Zweiglinien schnell in vielen Regionen.

Die Organisation der Gleise umfaßt Hauptlinien und Hilfslinien. Die Hauptlinien hergestellt zuerst, anschließende Hauptstädte und Punkte auf dem Diagramm d. Dann addiert Tochtergesellschaft oder Zweiglinien innen, um das Netz des Gleiss zu verlängern. Die Hauptlinien sind alias Hauptluftlinien. Historisch erforderte schnelle Bahnexpansion die schnelle Einrichtung der Zweiglinien, und Gleise konkurrierten manchmal, um Städte mit Zweiglinien anzuschließen, damit sie die Nachfrage nach Schienentransport monopolisieren konnten.

Eine einzelne Zweiglinie ist häufig nicht sehr rentabel, weil nicht genügende Leute sie reiten. Jedoch kann ein System der Zweiglinien Gesamtes rentabel sein, indem man ein Gleis mehr Bereiche instandhalten lässt. Passagiere neigen gezeichnet zu werden, um Versorger durchzufahren, die ausgedehnte Service-Wege anbieten, also bedeutet es, hat dass, mehr Zweiglinien, die, ein Gleis, mehr die Passagiere es anziehen kann.

Eine extrem kurze Zweiglinie bekannt als Sporn. Ausbildet ng, die auf Sporne reisen und Zweiglinien normalerweise hinter Zügen gegeben, die auf die Hauptlinie bei der Zugterminplanung reisen. Diese Züge befördern wenige Passagiere, und betrachtet folglich, wie weniger kritisch. Diese Züge sind auch gewöhnlich langsamer und angefordert d, um zu den Schnellzügen zu erbringen, wenn sie sie antreffen.

In einigen Fällen erlaubt die Entwicklung einer Zweiglinie einer Gemeinschaft zu blühen, und Städte auf ehemaligen Zweiglinien gewachsen in Städte in ihrem eigenen Recht, dank die Eisenbahn. Einige Eisenbahnen entwickelt auch, indem sie übernahmen Zweiglinien und verwendeten sie, um ihr eigenes Netz, besonders in den Bereichen wie den Vereinigten Staaten einzurichten, in denen es riesige Mengen der Gegend zur Abdeckung gibt und viel vom Raum für zahlreiche Schienentransportversorger bildeten.

Bahndiagramme können Zweiglinien mit speziellen Abzeichen kennzeichnen, um Passagiere zur Tatsache zu alarmieren, die sie Zweiglinien sind. Scheduling auf solchen Linien neigt, als der auf der Hauptlinie weniger häufig zu sein, der sein kann eine wichtige Tatsache, zum bewusst zu sein von, wenn sie eine Reise plant. Z.B. während ein Untergrundbahnsystem laufen kann, bis 2:00 morgens, es seine Zweiglinien um Mitternacht schließen kann, also müssen jemand die Planung, zum von nach Hause auf einer Zweiglinie zu kommen dementsprechend planen.