Was ist eine dritte Schiene?

Eine dritte Schiene ist eine elektrische Schiene, die in Untergrundbahn und in einige helle Bahnnetze angebracht, um Energie zu den elektrischen Zügen zur Verfügung zu stellen. Viele Untergrundbahnsysteme benutzen dritte Schienen, weil sie preiswert sind anzubringen und sie verhältnismäßig leistungsfähig laufen, obgleich es die Sicherheitsprobleme gibt, die mit ihnen verbunden sind. Viele Verbraucher, die Untergrundbahnsysteme benutzen, sind mit den Gefahren der dritten Schiene vertraut, da sie normalerweise offenbar markiert. Diese gut publizierten Gefahren geführt zu den Gebrauch von “third rail† als Jargonausdruck, im Hinweis auf einem politischen Thema, das ist, also aufgeladen so, dass es im Wesentlichen Unberührbarer ist.

Frühe Untergrundbahnsysteme verwendeten Verbrennung, um ihre Züge anzutreiben. Dieses erzeugte viel Verunreinigung und ließ die Luft schwierig und unangenehm atmen. Viele schielten zur Elektrizität, sobald sie vorhanden wurde, weil es soviel Reinigungsmittel war. Es gibt einige Weisen, Elektrizität zum morgens-elektrischen Gleis zur Verfügung zu stellen, einschließt using obenliegende Drähte de und anbringt eine dritte Schiene e.

Die dritte Schiene liegt aus den Grund, nahe bei den Schienen, die durch den Zug benutzt. Abhängig von dem System kann die dritte Schiene auf eine Seite errichtet werden, oder sie kann mitten in den Schienen sein. Ein Paddel verlängert vom Zug, um Kontakt mit der dritten Schiene zu erben und an leitet Elektrizität zum Zug, um ihn anzutreiben. Zahlreiche Züge können das System sofort benutzen und lösen, wann sie nicht mehr Energie erfordern.

Der freieste Nachteil zur dritten Schiene ist, dass es sehr gefährlich sein kann. Er trägt ständig einen sehr hohen elektrischen Strom, der zu den Tieren und zu den Menschen tödlich sein kann, die Kontakt mit ihm erben. Viele Sicherheitssysteme angestrebt Kontakt mit der dritten Schiene verhindernd und reichen von den Hüllen, die körperlichen Kontakt schwierig zu den hohen Plattformen und zu den Schutzschienen aufnehmen, die bedeutet, um ihn schwieriger zu bilden, auf die Schienen zu erhalten.

Jedoch in den Bereichen, in denen Schienen mit dem Boden waagerecht ausgerichtet sind, gegeben es Ausdehnungen der strengen Verletzung und des Todes resultierend aus Kontakt mit der dritten Schiene. Auf den Standarderhöhten und Untertageschienen sitzt die dritte Schiene normalerweise auf der Seite der Schienen gegenüber emergency Tunnels und Treppenhäusern, um zu garantieren dass Leute nicht Kontakt mit der dritten Schiene erben, wenn sie den Zug evakuieren müssen. In den Stationen ist die dritte Schiene gegen die Wand der Station, eher als auf der Plattformseite, damit Leute, die auf die Schienen fallen, in weniger Gefahr sind.