Was ist eine hydrografische Übersicht?

Eine hydrografische Übersicht bezieht die Versammlung von Daten über einen bestimmten Bereich des Wassers mit ein. Dieses wird normalerweise durchgeführt, um zu bestätigen, dass es sicher für Boote zu steuern ist und alle möglichen Gefahren zu kennzeichnen. Es gibt eine Denkschule, die der Ausdruck am binnenländischen Wasser wie Flüssen und Seen nur anwenden kann, aber die Phrase ist im Hinweis auf Ozeanen allgemein verwendet.

Einige der Maße, denen eine hydrografische Übersicht eingelassen werden, sind Gezeiten, Strom und Wellen. Diese wechselwirkenden, zum des Gesamtmusters des water’s Verhaltens zu verursachen. Z.B. werden Wellen hauptsächlich durch lokale Windmuster beeinflußt, obwohl selbstverständlich diese sich unterscheiden können, während Gezeiten regelmäßig und vorhersagbar sind. Strom sind Gesamtmuster der Bewegung in den Ozeanen, die teils durch Winde und Gezeiten, aber auch durch die Unterschiede in den Temperatur- und Salzniveaus in den verschiedenen Bereichen des Ozeans verursacht werden.

Eine hydrografische Übersicht schaut auch das Land unter dem Wasser wie dem Fluss- oder Ozeanbett. Dieses bezieht mit ein, seine Tiefe an den verschiedenen Punkten zu messen. Die Übersicht berücksichtigen auch natürliche Eigenschaften wie Riffe und die Felsen, die unterhalb der Wasseroberfläche legen.

Weil eine hydrografische Übersicht hauptsächlich durch Sicherheit gefahren wird, gibt es bestimmte Vereinbarungen, denen die, welche die Übersichten durchführen, folgen. Z.B. wo die Tiefe eines Abschnitts des Wassers variabel ist, notiert die Übersicht normalerweise die niedrigste Tiefe, die mögliche eher dann Unterseite die Abbildung in einem Durchschnitt im Laufe der Zeit ist. Dieses kann Debatte verursachen, da es argumentiert werden kann, dass die Diagramme, die durch die Übersicht verursacht werden, nicht eine zutreffende Darstellung von als Ganzes waterbed sind; das Gegenargument ist, dass sich zu irren ist besser, auf der Seite der Vorsicht. In vielen Fällen nehmen die Leute, welche die Übersicht durchführen, mehrfache Maße, damit sie die Sicherheit-fokussierten hydrografischen Resultate und ein genaueres Maß des Wasserbetts produzieren können, das als ein Tiefendiagramm bekannt ist.

Die relevanten Behörden häufig nehmen Vorschläge von der Öffentlichkeit für Bereiche an, die eine hydrografische Übersicht benötigen, aber sind nicht z.Z. auf dem authority’s Zeitplan. Ein Beispiel eines verwendbaren Arguments für Vorschlag ist, wenn das Muster des Gebrauches in einem Bereich drastisch geändert hat, z.B. wenn Freizeitgebrauch von einer Ausdehnung des Wassers sich erhöht hat. Jemand könnte auch vorschlagen, ein Bereich überblickt wird, wenn sie glauben, dass ein Unfall durch Störungen und Auslassungen in der neuesten vorhergehenden Übersicht verursacht worden ist.