Was ist eine tankende Station?

Eine tankende Station ist ein Geschäft, das Gas für Autos, LKWas und andere Automobile verkauft. Abhängig von Position kann eine tankende Station durch jede mögliche Zahl von Namen bekannt; diese schließen Tankstelle, Tankstelle, Treibstoffkoje, Tankstelle und gasbar mit ein. Einige tankende Stationen bieten zusätzliche Automobilservices, wie Ölwechsel, Gummireifenreparatur und andere Autoreparaturen an. Diese Art der Station Extradienstleistungen erbringend wird häufig eine Garage, eine Reparaturwerkstatt oder eine Treibstoffgarage genannt.

Als Automobile zuerst die Straßen schlugen, waren Apotheken die Hauptlieferanten des Gases. Dieses wurde häufig als zusätzliche Einkommensquelle für die Apotheke getan. Da Autos ziemlich selten waren, als die Automobilindustrie in seiner Kindheit war, befriedigte diese kleinräumige, frühe tankende Wahl die begrenzte Nachfrage nach Gas. Zuerst notiert, Station tankend, war ein Teil einer Apotheke in Wiesloch, Deutschland und öffnete seine Türen 1888. Der Eröffnungskunde war ein Mitglied der Benzfamilie, des Mercedes-Benz-Ruhmes, der Behälter ihres Autos an dieser Station wieder füllte.

Die erste amtliche tankende Station öffnete sich in St. Louis 1905. Während dieser Zeit hatte amerikanischer Autohersteller Henry Ford die ersten gasbetriebenen Träger gehalten erschwinglich von der Auto-kaufenden Öffentlichkeit entwickelt. Folgende Tankstellen entstanden in Seattle, in Washington und in Altoona, Pennsylvania.

In einer modernen tankenden Station sind die Mechanismen, die Gas an die Pumpen liefern, unter dem Boden. Die Gaspumpen selbst sitzen gewöhnlich in der Frontseite oder, an etwas Positionen, an den Seiten des Gebäudes. Das Gebäude selbst ist traditionsgemäß auf der kleineren Seite, mit einem Kassierer- oder Begleiterarbeitsinnere, das ist, die Pumpen für Kunden an und auszuschalten. Bestimmte tankende Stationen haben Begleiter, die das Gas für Kunden pumpen; dieses war üblich, als Stationen gerade anfingen, populär zu werden. In den neueren Zeiten haben die überwiegende Mehrheit der Tankstellen stufenweise zu Selbst-dienen Format mit Zahlen-an-dpumpe Wahlen entwickelt.

Viele tankenden Stationen bieten weit mehr als tanken an. Zusätzlich zu den Luftbehältern, zum der Gummireifen, der Windschutzscheibenreinigungs-Utensilienien und der Staubsauger wieder zu füllen, um Autoinnenraum heraus zu säubern, bieten die meisten tankenden Stationen Minisupermärkte, in denen Kunden Waren kaufen können an oder benutzen den Restroom. Die Majoritätsverkaufsgetränke und die Imbißeinzelteile und viele Angebot zugebereiteten Nahrungsmittel und Mahlzeiten für einen schnellen Bissen unterwegs. Es ist auch das Common, zum der Mechaniker und des Autos zu sehen, Garagen an den Tankstellen zu reparieren, erweitert die angebotenen Dienstleistungen und versieht Hilfe zu den Kraftfahrern mit Automobilausgaben.