Was ist OnStar®?

OnStar® ist angeblich der populärste Telematikservice in Nordamerika, das seit 1996 auf Motors-Trägern (GM) vorhanden ist. Telematik zusammenläuft allgemeines in Position bringenSatellie (GPS), zellulare Breitband- und Bordelektronik atellie, zum von Informationen und von Bereitschaftsdiensten zu den Fahrern bereitzustellen. Zuerst begriffen als Sicherheitseigenschaft - eine Weise, Hilfe an Unfallopfer schnell zu gelangen - OnStar® erweitert, um die freihändige eMail-Prüfung einzuschließen, Verzeichnisart Dienstleistungen, Wetter oder auf lageranführungsstriche und mehr.

Die Autos, die mit OnStar® ausgerüstet, kennzeichnen eine kleine Verkleidung der Knöpfe lokalisierten in Reichweite des Fahrers; entweder auf einer obenliegenden Konsole, an der Unterseite des Rearviewspiegels oder im Schlag. Die Knöpfe sind farbunterlegt: ein roter Knopf für Dringlichkeiten, ein blauer Knopf, zum mit eines OnStar® Beraters in Verbindung zu treten und eine Zelle knöpfen, um freihändige Telefonanrufe zu bilden. Die Verkleidung mit.einschließt ein eingebautes Mikrofon bautes und benutzt das car’s Lautsprechersystem.

Bereitschaftsdienste gebunden in verschiedene Detektoren auf dem Träger, damit OnStar® sofort gemeldet, wenn z.B. der Heizschlauch entfaltet. Das vorgerückte automatische Abbruch-Mitteilungs-System (AACN), eine Kombination der Module und der Sensoren, Masse, welche die Schwierigkeit des Unfalles auf Gravitationskraft, notiert die Daten gründete und übermittelt sie dem OnStar® Berater sie. Ein Berater versucht sofort, mit dem Fahrer in Verbindung zu treten. Der Berater kann die Gesetzdurchführung- oder Krankenwagendienstleistungen fordern, zum von Hilfe zu übertragen, wenn er benötigt und die Position des Trägers über das eingebaute GPS-Signal neu legt, wenn der Fahrer unempfänglich ist.

Die gps-Funktion kann auch benutzt werden, um das Auto aufzuspüren, wenn sie überhaupt gestohlen und OnStar® Träger weniger anziehend herstellen zu den Dieben. Wenn Sie Ihre Schlüssel im Auto verriegeln, können Sie OnStar® benennen, zur Verfügung stellen Ihr Kontonummer und eine persönliche Identifikationsnummer (PIN), und das System schickt ein zellulares Signal zum Träger, die Türen zu entriegeln. Straßenrandunterstützung eingeschlossen auch, mit der Fähigkeit, einen Schleppseil-LKW zu senden oder jemand in der Nähe zu lokalisieren, um eine Ebene zu ändern oder eine Dose Gas zu liefern n.

Trägerdiagnose ist ein anderer Service, der in OnStar® eingeschlossen. Integration in die vehicle’s, die System sie überwachen ermöglicht elektrisch, die Maschine, die Bremsen und andere Bestandteile. Ein Monatsbericht über den derzeitigen Stand übermittelt OnStar® und nachgeschickt dem Inhaber r®, wenn Aufmerksamkeit erfordert.

OnStar® kann in handliches kommen, etwas schnell zu finden, wie das nähste ATM, ein Geschäft oder eine Gaststätte. Sie können sogar erhalten drehen-durch-drehen Antriebsdrehrichtungen. Wenn dieses isn’t genug, OnStar® Sprachanerkennung und text-to-speech Technologien einsetzt, um Ihnen zu erlauben, das Netz mündlich zu surfen, zu den auf lageranführungsstrichen hören, oder Sportinformationen erhalten. Wenn Sie einen Verizon Handyplan haben, kann der OnStar Zellenknopf Minuten mit Ihrem Zellenplan teilen.

OnStar® erfordert eine Monatsbearbeitungsgebühr mit den verschiedenen Plänen, die, von zu wählen vorhanden sind. OnStar® Dienstleistungen aktiviert nicht, es sei denn ein Subskriptionsplan in place ist. Indem es den blauen OnStar® Knopf betätigt, kann man ein Phasen- oder virtuelles Menü erreichen, um ein Konto zu gründen.

Während OnStar® Millionen der glücklichen Kunden hat, kritisiert worden es auch für Sein zu Invasions. Die gleichen Systeme, die eine Aufzeichnung des Unfalles auch überwachen, ob der Sicherheitsgurt in place war und wie schnell der Fahrer gingen. Kritiker spekulieren dieses konnten möglicherweise verwendet werden, um den Fahrer im Unrecht zu finden und konnten tangentiale Ausgaben wie Versicherungsprämien, Ablehnung der Garantiereparaturen und Prozesse gegen Selbsthersteller für Vergehen auch beeinflussen. OnStar®â€™s privacy policy angibt, dass sie Informationen mit Tochtergesellschaften teilt, die GMAC umfaßt, ein Trägerversicherungsversorger. Privatlebenausgaben verlängern auch auf den BordHandy, der möglicherweise benutzt werden könnte, um Fahrern heimlich zuzuhören.