Was ist variable Drehkraft?

Variable Drehkraft wird wie die Fähigkeit einer Maschine, Energie auf einer begrenzten Basis zu verweisen beschrieben, wenn sie benötigt wird. Die Maschine fragt eine Last ab und verweist mehr Energie, in die Bewegung dieser Last zu unterstützen. Andererseits ist sie signalisiert auch der Maschine, um Energie zu entfernen, wenn zu viel Energie ermittelt wird. Dieses wird häufig in der Antriebslinie System eines Automobils gefunden. In einem Automobil wird die Energie auf ein Rad verwiesen, wenn das andere Rad gleitet, um zu verhindern, dass der Träger gehaftet wird.

Das automatische Senden in typischen Familien-Limousinen ist im Wesentlichen ein variabler Drehkraftlieferant. Mit niedrigeren Geschwindigkeiten wird die Drehkraft durch das unterere Zahnrad des Getriebes verstärkt. Während der Träger beschleunigt, wird die Menge von Drehkraft erfordert, um den Träger zu verschieben also die Getriebeverschiebungen auf einem höheren Zahnrad verringert. Fahrzeuggeschwindigkeitzunahmen als Drehkraftabnahmen.

Die Menge von Drehkraft erfordert, um einen Gegenstand in der Bewegung zu halten ist kleiner als die Menge von Drehkraft erfordert, um den Gegenstand in der Bewegung einzustellen. Eine variable Drehkraftmaschine ist in der Lage, die Menge der Drehkraft zu justieren, die am Gegenstand angewendet wird. Mit variabler Drehkraft spart die Maschine Kraftstoff und funktioniert leistungsfähiger.

Hybride Automobile benutzen ein variables Drehkraftsystem, um zu entscheiden, welches zu verwenden Kraftwerk. Wenn die Maschine viel Last, wie Beginnen sich zu bewegen abfragt, schält ein Gegenstand, der Variablendrehkraft-Sensor den Träger zur Benzinenergie. Sobald die Lasts-Sensoren einen Tropfen der erforderlichen Drehkraft lesen, schält sich die Maschine der elektrischen Batterie an. Diese Methode der variablen Drehkraftmaschine spart Benzin sowie liefert eine sauberere Emission vom Endstückrohr.

Variable DrehkraftAnsteuersysteme sind in den Snowmobiles und in den Geländeträgern für (ATVs) Dekaden verwendet worden. Der Drehkraftkonverter des Trägers fährt einen Kupplungsmechanismus über einen Riemen. Während die Fahrzeuggeschwindigkeit sich erhöht, verschiebt sich der Riemen oben auf dem Drehkraftkonverter, während er in die Kupplung fällt. Dieses ändert effektiv das Zahnradverhältnis, in dem der Motor Betrieb sowie ist, sich unterscheidet die Menge von Drehkraft, die sie produziert.

Flugzeuge haben die Fähigkeit, sich Drehkraft zu unterscheiden, indem sie den Taktabstand der Propellerblätter justieren. Die Blätter werden auf maximale Drehkraft an sich entfernen und mit Federn versahen dann heraus für Geschwindigkeit eingestellt, sobald das Flugzeug seine kreuzende Höhe erreicht. Variable Drehkraft wird auch für die Verringerung oder das Stoppen eines Trägers verwendet. Die Kompressionsbremse oder die Jake Bremse, während es auf einem halb LKW bekannt, verwendet der die Kompression Maschine und die Drehkraft, um den Träger zu verlangsamen und die Bremsbacken zu speichern.