Was laufen Gummireifen?

Laufend sind Gummireifen die Autoreifen, die besonders entworfen sind, um leistungsstarkes beim Laufen zu geben. Gummireifenentwurf und -anforderungen unterscheidet sich beträchtlich gegründet auf, welcher Art des Laufens erfolgt wird. Gummireifen laufend, sind für Geschwindigkeit und Leistung eher als Haltbarkeit bestimmt und müssen häufig nach ungefähr 100 Meilen (160.9 Kilometer) geändert werden, während regelmäßige Straßengummireifen zum Letzten errichtet werden und für einige Jahre gute Leistung bringen können.

Viele Arten Laufen der Gummireifen unterscheiden sich so stark von den regelmäßigen Gummireifen, dass sie auf regelmäßigen Straßen oder zum normalen treibenden Zweck verboten werden. Dieser Standard wird nicht in hohem Grade jedoch debattiert, da, Gummireifen laufend, sind normalerweise ziemlich teuer und würden vergeudet auf regelmäßigen Straßen. Zu Leistung an Hochgeschwindigkeits zu optimieren, Gummireifen laufend sind normalerweise dünner, ein wenig Feuerzeug, und gefüllt mit schwach feuchten Luft- oder sogar Stickstoffmitteln. Diese Eigenschaften, wenn groß für das Laufen, sind zum regelmäßigen Fahren unpassend.

Wegen einer hohen Rate der Unfälle, viele ermüdet das Laufen Eigenschaft ein einzigartiger Zusatz, der eine Sicherheitsreserve genannt wird. Dieser schlauchlose Gummireifen liegt wirklich innerhalb des Hauptgummireifens, vorbereiten, um im Falle der Dringlichkeit zu arbeiten. Wenn ein Gummireifen heraus durchbrennt, erlaubt die Sicherheitsreserve einem Fahrer, zur Grube zurückzugehen oder eine Weise am allerwenigsten zu verlassen. In den meisten amtlichen Rennen sind Sicherheitsreserven eine Anforderung, aber in den Rennen unter einer Meile können sie ein wahlweise freigestelltes Stück Ausrüstung sein.

Gummireifen laufend, sind anders als für verschiedene Arten der Rennen bestimmt und errichtet. Schienenform und Schienenmaterial sind zwei entscheidenfaktoren in, welcher Art der Gummireifen erforderlich sind. Die Schmutzschiene, die Gummireifen läuft, kennzeichnen definierte Schritmuster als asphaltieren Gummireifen, und sind häufig etwas größer im Umfang. Gummireifen für die ovalgeschnittenen Schienen sind entworfen, um als die anders als durchzuführen errichtet für freeform Schienen oder das Straßenlaufen.

Im laufenden Schmutz, können typischer Schienenzustand und sogar Bodenverfassung ein Großteil des Wählens der Gummireifen sein. Der meiste Schmutz ermüdet Eigenschaft ein grooved Schritmuster, dem Hilfen Leistung auf trockenem Schmutz maximieren. Wenn die Schiene in einem nassen Bereich, jedoch ist oder wenn das Schmutzgeschenk feucht oder naß ist, können tiefe Nuten verstopft werden und Leistung hindern. Aus diesem Grund den Schmutz ist zu wählen, der Gummireifen läuft, häufig eine schwierigere Entscheidung als, Asphaltgummireifen wählend.

Die meisten Rennen, die durch einen Berufsverband laufen gelassen werden, haben sehr spezifische Richtlinien und Anforderungen hinsichtlich, was ermüdet, sind und werden gewährt nicht. Störung, diesen Richtlinien zu folgen kann zu Ausstoßen vom Rennen, sowie mögliche Probe oder Aufhebung von der Liga spezifisch führen. Gummireifenanforderungen sind ein Versuch, Sicherheit zu erhöhen und alle Fahrer auf einem verhältnismäßig gleichen Spielfeld von einem Ausrüstungsstandpunkt zu halten. Indem sie standardisierte Ausrüstung erfordern, garantieren Schienenbeamte, dass es Fähigkeit eher als überlegene Technologie ist, die normalerweise das Resultat des Rennens feststellt.