Was laufen Streifen?

Laufend sind Streifen eine Art Autofarbenjob, der normalerweise die Linien hat, die über der Länge des Autos gemalt werden. Sie werden häufig auf die leistungsstarken Autos, die zum Fahren mit schnellen Geschwindigkeiten gesehen fähig sind, aber sind werden auch gesehen manchmal auf Standardautos, um sie schnell erscheinen zu lassen. Die Streifen sind am allgemeinsten - gesehen wie zwei parallele Streifen über der Länge des Autos und werfen die Haube, ausschließlich der Fenster nieder, gesperrt gerade Zoll auseinander. Was anfing, während ein praktisches Selbstdetail über eine Mannschaft der Auto-Rennläufer in den fünfziger Jahren in einen auffälligen Entwurf für Autolaufenenthusiasten und -die mit einer Richtung für Gespür entwickelte.

Die Streifen, die jetzt bekannt, da die today’s, die Streifen laufen, erste gesehen auf die Cunningham Mannschaft der laufenden Autos in den fünfziger Jahren waren. Sie waren eine amerikanische Autorennenmannschaft, die in beiden Vereinigten Staaten und in Europa lief, und wurden gegründet und liefen durch Briggs Cunningham. Cunningham verzierte jedes seiner Autos mit dem Laufen von Streifen †„die team’s traditionellen weißen Streifen auf blauem †„, damit Fans und Mannschaftskameraden sie im Feld während eines Rennens kennzeichnen konnten. Sie erlaubten auch einem gesponnenen-heraus Fahrer, sein Auto mit der Straße oder dem Stromkreis auszurichten.

Nach dem Gebrauch von Laufen der Streifen durch Cunningham, genannt “Le bemannt stripes† nach einem populären französischen Rennen des Tages, sie erbte allgemeinen Gebrauch durch andere Mannschaften. Von den sechziger Jahren und von den frühen 70er-Jahren konnten sie um die Welt von den verschiedenen laufenden Mannschaften sowie auf Straßenautos gesehen werden. Carroll Shelby war nahe bei populär benutzen den laufenden Streifen auf seinem Kobrasportauto, das als das “Shelby.† bekannt wurde

Bald nach Cunningham und Shelby, fingen Autohersteller an, Autos mit Streifen Standard†„aus der Fabrik heraus gerade laufen zu produzieren. Höchst bemerkenswert fingen viele kompakten Sportwagen an, die neue Art und Weiseaussage vorzustellen, und vor kurzem hat die Ausweichen-Viper Gewinnallgemeine bekanntheit mit dem Laufen der Streifen und verursacht viele, sie zu nennen “Viper Stripes.†

Die Tradition des Laufens der Streifen hat in und aus Popularität seit den frühen 70er-Jahren verblassen. Was einmal nur für geänderte Leistungsträger verwendet wurde, ist seit den siebziger Jahren auch auf Standardautos zugetroffen worden, um ihnen den Blick der Straßen-Rennläufer zu geben. Die Streifen haben aus diesem Grund die “go-schnelleren Streifen des komischen Spitznamens, †, das eine Beleidigung an denen ebnete, die scheinen möchten, Autos besonders angefertigt zu haben, ohne sie gewonnen. Einige sogar fügen Zahlen der Haube, Türen hinzu, oder die Fenster, zum dieses Bildes zu verstärken fingen an, indem sie Streifen liefen.

er Konkurrenz geschieht.