Was sind Crosstrees?

Crosstrees sind horizontale Spreizen auf einem Mast, die als Befestigungspunkte für Abschirmrahmen dienen, Linien, die den Mast stabilisieren, um ihn in Position zu halten. Sie sind auf älteren Segelnschiffen traditioneller. Boote mit moderneren Takelungentwürfen benutzen die Vorrichtungen, die als Spreizer für den gleichen Zweck bekannt sind. Die crosstrees sind einfach zu beschmutzen, da sie neigen, groß und sehr wahrnehmbar zu sein, wenn Projektoren die Abschirmrahmen von der Plattform zu ihren Zubehören auf dem Mast verfolgen.

Abschirmrahmen liefern Ausgleichung von beiden Seiten des Mastes. Mehrfache Sätze Linien laufen bis zum Mast an den verschiedenen Höhen, um die beständigste Unterstützung zu gewähren. Während der Mast höher erhält, wird der Winkel dieser Linien akuter, und dieser ist nicht wünschenswert. Die Lösung zu diesem Problem ist die crosstrees, die einen breiten horizontalen Stab liefern, um den Winkel zu vergrößern. Auf Schiffen mit mehrfachen Masten, hat jeder Mast seinen eigenen Satz horizontale Lichtstrahlen zu diesem Zweck.

Abhängig von der Größe des Schiffs und der Takelung, können diese Lichtstrahlen eine Plattform stützen, die als die Oberseite bekannt ist, um einfachen Zugang zur Takelung für Seeleute zu bieten. Die Oberseiten benutzt nicht für Beobachtungen wie das Nest der Krähe. Kleinere Schiffe können die Oberseite der crosstrees geöffnet einfach verlassen und Seeleute erfordern, auf den Lichtstrahlen zu balancieren, während sie Arbeitshöhe oben in der Takelung durchführen. In beiden Fällen kann das Arbeiten in der Takelung, besonders in den Hebenmeeren gefährlich sein, und Seeleute können Sicherheitsgurte tragen, um die Risiken der ernsten Verletzungen zu verringern.

Wie andere Bestandteile der Takelung, benötigen die crosstrees regelmäßige Kontrolle, zu bestätigen, dass sie noch in good condition sind. Seeleute überprüfen auf Zeichen der Form, Fäule und lösen Zubehöre und andere Ausgaben, die ein Sicherheitsrisiko aufwerfen konnten. Sie können Teile der Takelung ersetzen, wie gebraucht. Schiffbauer in einem Hafen können kompliziertere Reparaturen wenn notwendig durchführen oder können die erforderlichen Bestandteile für Reparaturen liefern, wenn ein Schiff sie nicht an Bord hat. Wenn neue crosstrees an der richtigen Stelle gesetzt, behandelt sie gewöhnlich, um Salznebel- und Algenanordnung, mit dem Ziel des Haltens sie im Arbeitsauftrag zu widerstehen.

Auf Schiffen mit traditioneller Takelung, mögen die besonders Schiffe, die beibehalten, um die Traditionen eines historischen Zeitraums zu reflektieren, Segeln des 18. Jahrhunderts, es ist möglich, um crosstrees in der Takelung zu sehen. Es gibt einige unterschiedliche Arten, Segel auf einem Schiff einzustellen, und die Seeleute, die an dem Boot arbeiten, können mehr Informationen über die Takelungart und die allgemeinen Veränderungen zur Verfügung stellen.