Was sind Ladung-Hosen?

Ladunghosen gekennzeichnet durch einige große Taschen, häufig mit Knopf, Verschluss oder schließbaren Klappen des Flausches. Zusätzlich zu den mehrfachen vorderen und rückseitigen Taschen haben Ladunghosen häufig seitliche Taschen. Ladunghosen sind häufig kakifarbiges oder beige gefärbt und Baumwolle, aber können in andere Farben und in Gewebe außerdem kommen.

Militärhosen, wie jene abgenutzten durch Jahr-Fallschirmjäger, anspornten Ladunghosen, aber, erst nachdem die Art durch eine Volkbewegung popularisiert, die einen sogar less-likely Anwärter für Art und Weise umfaßte -- Hosen der Arbeitskraft.

In den Jahrstandardausgaben-Armehosen die eine Form der Ladunghosen sind, waren mit jungen Erwachsenen sehr populär, die anfingen, sie von den überschüssigen Speichern der Armee zu kaufen. Eine ähnliche Art, die auch zu der Zeit von den überschüssigen Speichern gekauft, war Hosen des Tischlers oder die Hosen des Malers, allgemein genannt Hosen der Arbeitskraft. Diese Gebrauchshosen haben alle Taschen der Ladunghosen, aber hergestellt weniger im Bein t und ermangeln Klappen auf den hinteren Taschen. Gebrauchshosen haben auch eine eingetragenes Warenzeichen verdrehte Schleife an der Seite, die von den Malern benutzt, um in einem Malerpinselhandgriff zu gleiten, oder an einem Hammer, für Bauarbeiter.

Angespornt durch die Graß-rootspopularität dieser Hosen, herstellten Levis u. Strauss „Buschjeans“ in den siebziger Jahren " -- ein Vorläufer zu den heutigen Ladunghosen. Diese waren gerad-mit Beinen versehene Jeans des Denims mit großen Schenkellänge Seiteeintragung Taschen, denen kleinere quadratische Vordereinfassung Taschen mit reißen-unten Klappen hatte. Die rückseitigen Taschen waren auch mit reißen-unten Klappen tief. Der Hauptunterschied zwischen diesen Hosen und heutigen Ladunghosen ist, dass Buschjeans sehr abnahmen, während die meisten Ladunghosen heute einen sackartigen Schnitt haben.

Ladunghosen sind also genannt wegen ihrer Fähigkeit, „Ladung“ in den Taschen soviel zu tragen. Die Art wurde so populär, dass Ladungkurzschlüsse bald folgten.

Die Popularität der Ladunghosen ausgehalten in der einen oder anderen Form seit den siebziger Jahren m. bequem und praktisch, geworden sie so viel eine Heftklammer des beiläufigen Kleides wie traditionelle Jeans, und sind wahrscheinlich, zu kommen herum jahrelang zu sein.

oße Matte, die auf den vorhandenen Fußboden des Ladungbereichs sitzt. Ladungzwischenlagen können die Ästhetik des Ladungbereichs erhöhen und den Trägerinnenraum vor dem Schaden schützen wegen der Einzelteile, die im Ladungbereich gespeichert. Ladungzwischenlagen benutzt auch, um die Wahrscheinlichkeit der Einzelteile zu verhindern, die während der Durchfahrt rutschen oder bewegen. Zu diesem Zweck gebildet sie häufig von den Gummi- oder ähnlichen gleitsicheren Materialien.

Und Innenraum Tropfen-in den Ladungzwischenlagen höchstens sein außen können gefundene große Automobilteilspeicher und Facheinzelhändler auf dem Internet. Sie entworfen, um in den spezifischen Bett- oder Ladungbereich eines Trägers zu passen, also sollten Kunden die Zeit nehmen, zu überprüfen, ob die Zwischenlage, die sie kaufen, das rechte für ihr Auto oder LKW ist. AutomobilVerkaufßtellen verkaufen auch die Ladungzwischenlagen und Innenteppichmatten, die besonders für die Autos entworfen, die sie verkaufen. Der zusätzliche Nutzen für einige Fahrzeughalter ist, dass viele dieser Einzelteile das Firmenzeichen und/oder den Namen des spezifischen Trägers haben, den er für gebildet.