Was sind Luxuxzüge?

Luxuxzüge sind das Gleisäquivalent der Kreuzschiffe. Spielraum von einem Bestimmungsort zu anderen ist eine Sekundärbetrachtung auf dieser Art des Zugs. Passagierbrettluxus bildet aus, um Spitzenannehmlichkeiten, ein Klassiker und manchmal eine romantische Atmosphäre und eine Richtung der Geschichte zu genießen. Die Autos auf solchen Zuglinien sind Wiedergaben der Luxuxzugautos der Vergangenheit, und einige sind wirklich von den antiken Schienenautos wieder hergestellt worden. Sie erwähnen das goldene Zeitalter des Luxuxzugspielraums im 19. und früh - 20 Thjahrhunderte.

Vor dem Aufkommen der Automobile und der Passagierflugzeuge, waren Züge eine allgemeine Methode des Querfeldeinspielraums. Gerade als Ozeandampfer bot Luxuxanpassungen für wohlhabende Passagiere, einige Schienenlinien anbot Privatautos mit dem ganzem Nutzen der Hotelsuiten für Passagiere an, die sie sich leisten konnten. Bis zum den zwanziger Jahren war es ein Zeichen des Prestiges, Luxuxzüge wie das Orient-Eil während der Ferien in Europa zu nehmen. Im 20. Jahrhundert verringerte Automobil- und Flugzeugverkehr Zugspielraum, besonders in den Vereinigten Staaten, aber einige Luxuxzugwege blieben im Service gut in das 21. Jahrhundert.

Die Autos in den Luxuxzügen bieten private Schlafenbereiche, hochwertiges décor an, und die Träger, die Nahrung, Getränk und Annehmlichkeiten liefern können, viel der WeisenZimmerservice funktioniert in einem noblen Hotel. Spezielle Firmen entwerfen und errichten diese Autos, manchmal using die Körper und die Materialien der klassischen Luxuxzugautos der Vergangenheit. Karten für solch eine Fahrt können kostspielig sein, selbstverständlich. Mitfahrer nehmen häufig die Züge für spezielle Gelegenheiten, wie eine romantische Fahrt, um einen Hochzeitsjahrestag zu feiern. Wie mit anderen speziellen Ferien, gibt er den Passagieren etwas, sich zu erinnern und damit Jahre zu sprechen, folgen.

Die berühmtesten Luxuxzüge waren die, die dem Orient-Eil gehören. Von 1883 bis 2009, ließ das Orient-Eil eine Linie von Paris nach Istanbul, die Türkei laufen; anderes stoppt enthaltenes München, Venedig und Athen. Nachdem der Kanal-Tunnel Frankreich mit England verband, wurde ein London-Anschlag addiert. Die Vorlage Orient-aufgehörten Eilbetriebe 2009, ein Opfer des ändernden Spielraums neigt. Eine Firma mit einem ähnlichen Namen fährt fort, Zugservice in wieder hergestellten Luxuxzugautos anzubieten.

Viele Leute sind mit Luxuxzügen wegen des Agatha Christie neuen Mordes auf dem Orient-Eil am vertrautesten. Das klassische Geheimnis wurde in einen Schlagfilm 1974 gebildet. Der berühmte Zug erscheint auch in anderem arbeitet, wie der Film 2004 um die Welt an 80 Tagen und am James Bond-Abenteuer von Russland mit Liebe.