Was sind Transponder-Schlüssel?

Transponderschlüssel sind fabrikmäßig hergestellte Zusätze, die mit einem Auto kommen und für Radiogetriebe zwischen dem Auto und dem Schlüssel zur Verfügung stellen. Dieses Radiogetriebe darf einen Schlüssel programmiert werden, um ein spezifisches, einzelnes Auto nur anzustellen. So nur die Person, die im Besitz eines car’s Transponderschlüssels ist, ist, ihn zu beginnen und zu fahren. Transponderschlüssel verringern die Gelegenheit, damit Autodiebe ein Auto stehlen.

Ein Transponderschlüsselfreier raum, der nicht programmiert worden ist, kann ein Auto ankurbeln. Er kann mehr als 30 Minuten nehmen, damit der Autoschlüsseltransponder mit dem System des Autos, als die Elektronik innerhalb des Autozurückstellens sich ausrichtet. Transponderautoschlüssel sind für viele verschiedenen Autos vorhanden, aber sind in den Spitzenmodellen allgemeiner.

Die Schlüsselprogrammierenarbeiten des Weisentransponders bezieht einen Mikrochip mit ein, der in der Oberseite des Schlüssels liegt. Dieser Mikrochip hat eine Seriennummer, die ein Transponderschlüsselprogrammierer einzigartig zu diesem Schlüssel gebildet hat. Die Maßeinheiten der elektronischer/Triebwerkbedienanlage (ECU) schicken einen Antrag zum Träger, damit er die Seriennummer validiert. Wenn das Auto doesn’t irgendeine Seriennummer innerhalb seines Satzes von bestätigt erkennen und Zahlen beheben, beginnt das Auto nicht.

Wenn es einen Träger kauft, der Transponderschlüssel einschließt, ist es eine gute Idee, mindestens zwei Schlüssel zu haben. Manchmal sind Schlüssel verloren, also, einen zweiten gültigen, programmierten Transponderschlüssel ist zu haben wichtig. Wenn Wiedereinbautransponderschlüssel erforderlich sind, können sie von einem Trägerhändler oder -bauschlosser normalerweise gebildet werden. Es kann für einen Fahrer möglich sein, seine oder eigene unbelegte Schlüssel zu programmieren, aber der Prozess kann mit dem Auto schwanken.

Die Technologie, die in programmierenschlüssel zu den spezifischen Autos mit einbezogen wird, hat das Blei viele Trägerhersteller und Versicherungsgesellschaften, zum der Autos mit Transponderschlüsseln zu betrachten, um praktisch theft-proof zu sein. Es gibt viele Reports jedoch der Diebe manchmal, die einfach Wege um den Transponder, finden, indem man weg das Auto schleppt. Einige Hersteller sind gegen das Freigeben ihrer programmierencodes Bauschlossern, vielleicht für Furcht vor Diebstahl beständig gewesen, aber die meisten Informationen sind für berechtigte Benutzer vorhanden. Die Vorstellung, dass Transponderschlüssel ein Auto fast unmöglich zu stehlen hat verursacht Probleme für einige Inhaber herstellen, während es schwieriger sein kann, eine Versicherungsgesellschaft zu überzeugen, wenn ein Diebstahl stattfindet.