Was sind Wikinger-Schiffe?

Wikinger-Schiffe reflektieren den typischen nordischen Schiffsentwurf während des Alters der Wikinger, die vom späten achten Jahrhundert bis das mittler-elfte Jahrhundert dauerten. Die hölzernen Schiffe konnten zu vielen Zwecken, von zum Krieg fischen Ladungtransport angepasst werden. Wikinger waren legendäre Seeleute und Krieger, using ihre verblüffenschiffe, zum ihrer ehrgeizigen Zivilisation anzutreiben.

Hölzerne Wikinger-Schiffe wurden hauptsächlich aus lokaler Sorte der Eiche, mächtige Bäume hergestellt, die im Überfluss in Skandinavien wuchsen. Die Schiffe wurden using überschneidenplanken auf einem festen Kiel gebaut und erlaubten grössere Sicherheit und Stärke im Aufbau. Obgleich es einige Arten Schiffe gab, flacher und breiter gekennzeichnet ein Entwurf. Schriftliche Konten von der Ära schlagen vor, dass Wikinger-Schiffe hauptsächlich Segel-angetrieben und ein quadratisches Segel kennzeichneten wurden, vermutlich hergestellt von den Wollen.

Eins der bekanntesten Symbole eines Wikinger-Schiffs ist die geschnitzte Repräsentationsfigur, die geglaubt wird, die Prows der Wikinger-Kriegschiffe geschmückt zu haben. Diese Repräsentationsfiguren waren entworfen, um wie Drachen oder Schlangen auszusehen und werden in einigen schriftlichen Konten von der Wikinger-Ära erwähnt. Sie bleibt unbekannt, warum diese Schiffe solche dekorativen Repräsentationsfiguren kennzeichneten; Experten schlagen, dass sie, Opfer vor zu erschrecken gewesen sein konnte, Seemonster oder Aufschlag als Ritualsymbol der Stärke abzuwehren. Trotz des Findens des wenig physischen Nachweises der Dracheschiffe, ist das Bild einer eindringenden Wikinger-Flotte, die durch schreckliche Dracherepräsentationsfiguren geführt wird, ein hartnäckiges Konzept in der ganzen Geschichte.

Während viele Wikinger-Schiffe für Alltagsjobs wie Fischen oder lokalen Handel benutzt wurden, wurden mächtigere Behälter errichtet, um große Abstände zu kreuzen. Obgleich es worden nicht für sicheres bekannt, schlägt viel Beweis, dass die Wikinger den Atlantik wirklich gekreuzt haben können und erreicht Nordamerika, fünfhundert Jahre vor Christopher Columbus vor. Kunstprodukte fanden während Neufundlands anzeigen Skandinavierentwurf, einschließlich Lampen, Schiffsstücke und Spindeln.

Using ein Replik knarr oder Wikinger-Handelsschiff Autor W. Hodding Carter versuchte, die Reise von Grönland nach Kanada 2000 neu zu erstellen. Nach einem misslungenen Versuch erreichten Carter und seine Mannschaft, die Reise trotz der beträchtlichen Hindernisse erfolgreich abzuschließen. Die Reise von Carter, sowie folgende Langstreckenreisen bildete vor kurzem in den Replikschiffen, zeigen, dass die reisende Energie der Wikinger-Schiffe während seiner Zeit unglaublich war und weit den jedes möglichen anderen Zeitgenossen übertraf, versendet.

Im Krieg waren Wikinger-Schiffe schreckliche und tödliche Waffen. Seekämpfe unter kämpfenden Stämmen bezogen häufig mit ein, die Schiffe zusammen zu binden, um genaueren Fighting zu erlauben, obwohl Stangen auch für erstreckten Kampf benutzt wurden. Auf Land erleichterten die Wikinger-Schiffe Überfälle auf Städten und ziehen sich nahe dem Meer zurück. Das Überfallen war eine gleich bleibende Eigenschaft der Wikinger-Gesellschaft und tankte ihr Renommee als tot und gnadenlose Krieger. Bis besiegt durch die Sachsen 1066, kennzeichneten die Wikinger überlegene Technologie, Waffen und Strategien.

Obgleich viel nach dem Krieg mit den Sachsen verloren war, lebt das Vermächtnis der Wikinger an weltweit. Mit ihren Schiffen kreuzten sie die Ozeane, die hergestellten erstaunlich ausführlichen Küstendiagramme und die geöffneten Geschäftswege, die durch andere Leute unconquerable sind. Wegen der Befugnis und der vielseitigen Verwendbarkeit des Wikingers versendet, die alte Zivilisation, die vielleicht in Geschichte als die größte Schiffsbautechnikgesellschaft in der Menschheitsgeschichte gesegelt wird.