Was sind der Nutzen der Anwendung des Stickstoffes in den Gummireifen?

Einiger Nutzen existiert zur Anwendung des Stickstoffes in den Gummireifen. Stickstoff, anders als allgemeine Druckluft, enthält kein Wasser. Wasser kann Rost veranlassen, in den Rädern eines Trägers zu bilden, und dieses kann zu undichte Luft um das Korn des Rades führen. Ein anderer Nutzen, wenn er Stickstoff in den Gummireifen verwendet, ist, dass die molekulare Verfassung des Stickstoffes größer ist, als lüftet, dadurch erverlangsamt erverlangsamt die Rate des Gases, das durch den Gummi leckt. Verringertes Gewicht, Mangel an Feuergefahr sowie weniger Veränderung des Gummireifendrucks wegen der Temperaturfluktuationen sind aller Nutzen der Anwendung des Stickstoffes in den Gummireifen.

Handelsfluglinien sowie der Staat-Raumfähreprogramm-Gebrauchstickstoff in den Gummireifen, zum der Feuer und des Ausblasens zu verhindern, die verursacht, indem sie überhitzen, ermüdet bei der Landung. Wenn ein Verkehrsflugzeug aufsetzt, unterworfen die Gummireifen großen Mengen Hitze, während die Bremsen versuchen, die schwere Fläche zu einem Anschlag zu verlangsamen. Die Gummireifen, die mit Druckluft gefüllt, sind in der Gefahr der Überhitzung und des Verursachens eines Ausblasens. Das Legen des Stickstoffes in Gummireifen verhindert, dass dieses auftritt. Using Stickstoff in den Gummireifen schützt auch gegen flache Gummireifen vor dem Radfahren von kaltem und von heißem, während die Fläche von der Laufbahn zu kreuzenden Höhen und zurück geht.

Konkurrierende laufende Mannschaften benutzen Stickstoff in den Gummireifen für viele Gründe. Die Verkleinerung im Gewicht eines Stickstoff-gefüllten Gummireifens ist minimal, wenn sie mit dem eines komprimierten Luft-gefüllten Gummireifens verglichen. Häufig in Konkurrenz, kann eine kleine Verkleinerung im Gewicht der Unterschied bezüglich des Sieges oder des Verlustes eines Rennens sein. Mannschaften einsetzen auch Stickstoff in Gummireifen ff, um den Unterschied bezüglich der Gummireifendruckzunahme zu hindern, während der Gummireifen zu laufender Temperatur aufkommt. Ein Gummireifen, der mit Druckluft gefüllt, kann vom Anfangsluftdruck zum Luftdruck groß schwanken, während der Gummireifen heiß erhält und den Rennwagen veranlassen, schwierig zu werden zu fahren, während die behandelneigenschaften schief gehen.

Auf einem Straße-gefahrenen Träger gefunden der Nutzen des Betriebs der Stickstoff-gefüllten Gummireifen in der Kraftstoffmeilenzahl. Der Stickstoff lässt die Gummireifen einen optimalen Gummireifendruck in einem grösseren Zeitabschnitt beibehalten. Es ist eine Tatsache, dass Kraftstoffmeilenzahl durch das Beibehalten des Gummireifendrucks erhöht; jedoch tun viele Leute nicht überwachen Gummireifendruck auf einer gleich bleibenden Basis. Die Berücksichtigung, dass Druckluft soviel wie enthalten kann, von 5 Prozent Wasser, korrekten Gummireifendruck beibehalten kann leicht erzielt werden, indem man Stickstoff in den Gummireifen eher als Druckluft laufen lässt.