Was sind der Nutzen der vektorfirmenzeichen?

Vektorfirmenzeichen können einigen Nutzen über den Rastergraphiken anbieten wegen ihrer Ersteigbarkeit. Ein einzelnes Firmenzeichen in einem vektorbildformat kann gewöhnlich verwendet werden, um viele verschiedenen eingebrannten Produkte, unabhängig davon Größe oder andere Begrenzungen herzustellen. Wegen der Tatsache, dass vektorbilder leicht ersteigbar sind-, kann die gleiche Akte benutzt werden, um kleine Visitenkarten, große Anschlagtafeln oder alle in-between zu verursachen. Dieses kann vektorfirmenzeichen beide und einen besseren Wert als Bit-Übersichtsfirmenzeichen bequemer bilden. Die Hauptbeeinträchtigung von Vektoren ist, dass sie nicht photorealistic Bilder gut übertragen, aber dieses ist gewöhnlich nicht eine Ausgabe, in der Firmenzeichenentwurf betroffen.

Bitübersichten bestehen die kleinen Blöcke, die Pixel genannt, während Vektoren aus mathematischen Formeln bestehen, die verschiedene ursprüngliche geometrische Abbildungen beschreiben. Die Pixel, die Rastergraphiken bilden, wie Bitübersichten verzerrt werden können, wenn das Bild auf oder ab eingestuft. Dieses kann als Bilder verkünden, die blocky oder undeutlich aussehen, das unprofessionell aussehen kann oder ein Firmenzeichen schwierig zu erkennen bildet. Wegen der Weise, das vector, übertragen Bilder von den mathematischen Formeln, können vektorfirmenzeichen falls erforderlich ohne einen Verlust der Daten- oder Bildqualität gewöhnlich auf oder ab eingestuft werden.

Die Weise, die Bitübersichten aus Pixeln hergestellt, kann sie einfach bilden, damit sie eine große Vielfalt der subtilen Farbenveränderungen anzeigen, während Vektoren mit einfachen Steigungen oder Körpern besser arbeiten können. Wenn ein photorealistic Bild als Teil eines Firmenzeichens gewünscht, kann es möglich noch sein, das vektorbildformat zu nutzen. Etwas Software des grafischen Entwurfs darf Bit-Übersichtsbeschaffenheiten an den Vektoren angewendet werden und bereitstellt die Ersteigbarkeit eines Vektors und das photorealism einer Bitübersicht und. Diese Art des Prozesses kann es möglich machen, photorealistic vektorfirmenzeichen zu verursachen, die zu den verschiedenen Größen eingestuft werden können.

Es kann notwendig sein, vektorfirmenzeichen in Bitübersichten rasterize, bevor sie gesetzt werden können setzten auf ein Produkt oder ein Dokument. Dieser rasterization Prozess kann das vektorfirmenzeichen zu eine Bitübersicht machen, aber die ursprüngliche vektorbildakte kann viele Male in anders als sortierten Anwendungen noch benutzt werden. Wenn ein Bit-Übersichtsfirmenzeichen direkt verursacht, muss ein Neues vom Kratzer gebildet werden, jedes Mal wenn ein Produkt eine größere Bildgröße erfordert. Mit dem flexiblen Firmenzeichenentwurf der vektorbilder, kann die gleiche Akte ohne irgendeine sichtbare Verzerrung gewöhnlich vergrößert werden und an dieser grösseren Größe dann rasterized.

e Werbungs-Passagierflugzeug Boeing-247 7. Verbesserungen zum craft’s Start, kreuzend und zu kletternder Rate waren so eindrucksvoll, dass Propeller des variablen Taktabstandes Flugzeugen international hinzugefügt. Der Winkel der Propeller geändert hydraulisch, um gewünschte U/min während des Fluges beizubehalten.