Was sind die Teile eines Zündsystems?

Das Zündsystem in Ihrem Auto ist wie eine große Leiterplatte, die Energie während des Automobils verteilt, um es zu erhalten gehend und es zu halten zu laufen. Die Leistungsfähigkeit des Zündsystems stellt nicht nur, Ihren Träger her zu gehen aber beeinflußt auch die engine’s Leistung, die in bessere Kraftstoffeffizienz und in weniger Verunreinigung von den Emissionen übersetzt.

Es gibt zwei Teile zu einem Zündsystem. Das erste man wird die Primärseite genannt und die Sekunde ist die Sekundärseite. Die Primärseite besteht aus dem Verteiler und der elektrische steuermodul und das Sekundär besteht Funkensteckern und aus Drähten, einer Zündungspule, Rotor und in einigen Systemen der Verteiler. Das Zündsystem beruht auf der Trägerbatterie, um einen Funken zur Verfügung zu stellen, der das Zündsystem in der Bewegung einstellt und den Träger anstellt.

Viele neueren Träger haben Zündsysteme, die nicht einen Verteiler haben, die passend ein Verteiler-weniger Zündsystem genannt werden. Die Arbeit des Verteilers wird direkt durch den Gebrauch der geänderten Funkenstecker erledigt. Diese Art des Zündsystems auch enthält nicht Funkensteckerdrähte. Diese Träger sind sowie die Verringerung der Notwendigkeit am häufigen Tune-ups umweltfreundlicher und brennstoffeffizient.