Was sind die besten Spitzen für das Ersetzen eines Wechselstromerzeugers?

Das Ersetzen eines Wechselstromerzeugers kann mit einigen grundlegenden Werkzeugen und einer methodischen Annäherung an den Job gewöhnlich erzielt werden. Der erste Schritt zum zu nehmen, wenn, einen Wechselstromerzeuger zu ersetzen, die Batterie zu trennen ist, um jede mögliche Wahrscheinlichkeit eines elektrischen Kurzschlusses zu vermeiden. Sobald das getan worden, kann der Wechselstromerzeugerriemen zusammen mit allen möglichen Haltewinkeln dann entfernt werden, die auf die Art sind. Vor der Installierung einer neuen Maßeinheit, ist es eine gute Idee, die neue Riemenscheibe mit dem alten auszurichten, um zu garantieren, dass es korrekt ist. Nachdem es einen Wechselstromerzeuger ersetzt, ist es auch eine gute Idee, zu garantieren, dass die Batterie völlig aufgeladen und dass alle Anschlüsse sauber sind, bevor sie die Maschine anlassen.

Einige Wechselstromerzeuger sind sehr schwierig zu erreichen und können den Abbau eines Motorlagers oder anderer schwieriger Verfahren erfordern. In einigen Fällen können verschiedene Haltewinkel oder andere Bestandteile entfernt werden müssen. Belegrecht einiger Wechselstromerzeuger heraus, nachdem einige Schraubbolzen entfernt, aber viele andere sind schwierig zu erreichen, da sie in verkrampften Vierteln sind. Das tatsächliche Verfahren für das Ersetzen eines Wechselstromerzeugers ist ziemlich einfach, und solange einige allgemeine Spitzen gefolgt, kann es ohne zu viel Schwierigkeit normalerweise erfolgt werden.

Der wichtigste Schritt, zum, bevor er einen Wechselstromerzeuger, zu nehmen ersetzt ist, die Batterie zu trennen. Wenn dieses nicht getan, kann das positive Kabel zum Wechselstromerzeuger Boden und Kurzschluss heraus berühren. Dieses konnte den Computer möglicherweise beschädigen oder sogar ein Feuer verursachen. Es ist auch eine gute Idee, die Batterie oben aufzuladen, prüft, um zu garantieren, dass es im in guter Verfassung, und alle Anschlüsse zu säubern ist. Dieses liegt an der Tatsache, dass eine schlechte Batterie Extrawert auf den neuen Wechselstromerzeuger setzen kann.

Es ist häufig eine gute Idee, den Riemen zu überprüfen, wenn es einen Wechselstromerzeuger ersetzt. Da der Riemen abkommen muss, bevor der Wechselstromerzeuger entfernt werden kann, mit.einbezieht das Setzen auf einen neuen Riemen gleichzeitig keine Extrabemühung Extra-. Wenn es ein Serpentinenriemen ist, ist es auch eine gute Idee, die Weise zu notieren, die es um die Riemenscheiben eingewickelt. Serpentinenriemen können an in zwei oder mehr Konfigurationen häufig zurück gehen, nur von denen eine korrekt ist.

Von wenn es die Schraubbolzen entfernt, die den Wechselstromerzeuger halten in place, ist es eine gute Idee, zu notieren, wo jedes kam. Jeder Schraubbolzen kann ein anderer Längen- oder Gewindetaktabstand sein, also müssen sie zurück in die gleichen Positionen gehen, die sie von kamen. Die Riemenscheibe auf dem neuen Wechselstromerzeuger kann zu dem alten unterschiedlich auch sein, vor der Wiedereinsetzung also ist es gut, ob zu prüfen. Eine falsche Riemenscheibe kann einen V-Gürtel veranlassen, weg zu gehen, oder sie kann einen Serpentinenriemen zerreißen. In vielen Fällen kann die alte Riemenscheibe vorbei wenn notwendig gebracht werden.