Was sind die verschiedenen Arten der Fahrrad-Gummireifen und der Schläuche?

Gummireifen radfahren und Schläuche kommen in eine große Vielfalt von Größen, von Schritten, von Stärken und von Arten, verschiedene Arten des Fahrradreitens und unterschiedliche Spur und Straßenzustand unterzubringen. Die meisten Fahrräder erfordern Fahrradgummireifen und -schläuche, richtig zu arbeiten, während andere nur einen Gummireifen benötigen, der schlauchloses laufen lässt. Eine andere Art Gummireifen ist auch der Schlauch selbst; dieser Gummireifen bekannt, während ein Röhrengummireifen und er zu einer besonders entworfenen Kante geklebt werden müssen, um richtig zu arbeiten. Verengung hinunter irgendjemandes Suche nach Gummireifen- und Schlauchanfängen durch die Bestimmung, welche Art des Fahrrades die Gummireifen und die Schläuche weitergehen und welche Art des Reitens erfolgt.

Die zwei allgemeinsten Größen der Fahrradgummireifen und -schläuche sind 26 Zoll für Gebirgsfahrräder und viele Kreuzer und 700c für Straßenfahrräder, Kreuzer, cyclocross Fahrräder und viele andere. die 26-Zoll-Gummireifen und -schläuche sind im Durchmesser als Gummireifen und Schläuche des Fahrrades 700c kleiner, und sie sind normalerweise breiter, die Auswirkungen unterzubringen, die ein Gebirgsfahrrad wahrscheinlich ist- auszuhalten. Die Schläuche können als Schläuche 700c stärker sein, aber dieses ist nicht immer notwendigerweise der Fall. Der Schritt auf den 26-Zoll-Gummireifen kann für nicht für den Straßenverkehr Gebrauch knörrig sein oder für Aufstraße Gebrauch glatt machen, und ca. 26-Zoll-Gummireifen sind halb-glatt, die Mittel sie glatter Abstieg die Mitte des Gummireifens und das knörrig auf den Seiten für das bessere In Verlegenheit bringen sind.

Schläuche kommen im Allgemeinen in zwei Arten, vorgeschrieben nach der Art des Ventils: Presta und Schrader. Schrader Ventile sind die Art der Ventile, die auf Autoreifen benutzt, und sie sind auf einigen Gebirgsfahrrädern, Kreuzern und anderen Modellen allgemein. Presta Ventile sind viel dünner, auf der Größe des Lochs zu verringern, das in die Fahrradkante gebohrt werden muss; das kleiner das Loch, ist die Kante das stärker. Presta Ventile sind auf Hochendegebirgsfahrrädern, Straßenfahrrädern, cyclocross Fahrrädern und einer Vielzahl anderer Fahrräder allgemein.

Fahrradgummireifen und -schläuche hergestellt fast immer von irgendeiner Art des Gummis er, obwohl andere Materialien vorhanden sind. Die Gummireifen können einen Stahl oder ein Kevlar-Korn haben; das Korn ist das Teil des Gummireifens, der mit die Kante in Berührung kommt, um den Gummireifen in place zu halten. Kevlar-Korne sind viel heller, und sie sind flexibel, den Gummireifen faltbar herzustellen für Lagerung. Stahlkorne sind schwerer und steifer, und sie sind auch weniger teuer.

rrad fortfahren und kann Steuerung des Fahrrades behalten. Einerseits sind diese Art der Fahrradgummireifen härter, im Falle eines Durchbohrens zu reparieren. Da sie auf die Kante geklebt, muss der gesamte Gummireifen für Reparatur entfernt werden.