Was sind die verschiedenen Arten der Motorhome Generatoren?

Motorhome Generatoren können entsprechend einer Vielzahl der verschiedenen Faktoren, wie Größe gruppiert werden, Erzeugungkapazität, Kraftstoffquelle und ob sie beweglich oder eingebaut sind. Die drei Hauptkraftstoffquellen für motorhome Generatoren sind Benzin, Gas des flüssigen Erdöls (LPG) und Diesel. In den meisten Fällen benutzt ein motorhome Generator die gleiche Art des Kraftstoffs wie die Maschine im Trainer, damit sie einen Sammelbehälter teilen können. Eingebaute Generatoren verdrahtet gewöhnlich in das motorhome elektrische System und haben häufig automatische Schaltungsfähigkeit, wenn die Anlage in Uferenergie verstopft. Bewegliche Generatoren können in das elektrische System manchmal verstopft werden, obwohl es häufig einfacher ist, diese Maßeinheiten einfach zu benutzen, um einzelne Geräte direkt anzutreiben.

Die Größe und die Abgabeleistung eines motorhome Generators entspricht häufig der Länge und der Kapazität des Erholungträgers, (RV) weil das Vorhandensein von mehr Leuten und von Geräten mehr Energie erfordern kann. Die kleinen motorhome Generatoren, die häufig heraus um 2kW gesetzt, und die großen Maßeinheiten können 13kW oder mehr produzieren. Die Menge von Energie, die der Generator zu direkt produzieren fähig ist, bezieht auf, wievielen Geräten sie sofort laufen lassen kann. Etwas sehr große motorhomes haben drei (AC) Klimaanlagen und eine Vielzahl anderer Geräte, die alle mit einem Hochleistungsgeneratorsatz gleichzeitig bearbeitet werden können.

Die meisten motorhome Generatoren benutzen die gleiche Art des Kraftstoffs wie die Maschine, die den Trainer laufen lässt. Dieses lässt den Generator Kraftstoff vom gleichen Behälter wie die Maschine zeichnen. Der Generatoreinlaß ist häufig an einem hochgradigen im Behälter als der Triebwerkeinlauf, der verhindern kann, dass der Generator den ganzen Kraftstoff abläßt.

Da motorhomes allgemein einen flüssigen Erdölbehälter (LP) haben, zum des Ofens, des Kühlraums und des Warmwasserbereiters laufen zu lassen, haben irgendein RVs eingebaute LPG-Generatoren. Diese Generatoren können direkt in das Langspielplatte-System plombiert werden ebenso ein Diesel, oder Benzinmaßeinheit kann Kraftstoff von einem vorhandenen Behälter zeichnen. Langspielplatte-Generatoren sind manchmal auch in den Spielraumanhängern und in den fünften Rädern nützlich, weil jene RVs gewöhnlich Mangelgasbehälter aber LPG an Bord zu den Kochen und Heizungszwecken haben.

Es ist auch möglich, bewegliche motorhome Generatoren für zusätzliche Energie oder Gebrauch in einer Anlage zu erhalten, die eine eingebaute Maßeinheit ermangelt. Diese kleinen Generatoren sind häufig steuerpflichtig an 2kW oder kleiner, obwohl einige zusammen angekettet werden können, um größere Mengen Energie anzubieten. Bewegliche motorhome Generatoren haben manchmal die Aufnahmewannen, zum des RV-elektrischen Systems in zu verstopfen, obwohl sie auch benutzt werden können, um Energie zu den einzelnen Geräten zur Verfügung zu stellen. Eingebaute motorhome Generatoren sind häufig teuer oder schwierig zu reparieren oder zu ersetzen, also können bewegliche Maßeinheiten eine entwicklungsfähige Wahl unter vielen Umständen sein.