Was sind die verschiedenen Arten der Yachten?

Yachten sind die Wasser-gehenden Behälter, die entweder für Vergnügen oder das Laufen benutzt. Während in der Vergangenheit spezifischere Kriterien am Ausdruck angewendet worden, in den letzten Jahren verwendet worden das Wort, um praktisch alles zu beschreiben, das auf Wasser, entweder unter Segel oder durch Motor geht, der nicht ein Schlauchboot ist.

Yachten können von 15 Fuß (4.5m) zu 100 Fuß (30m), mit größeren Yachten in der Strecke des Fusses umspannen 200-500 (61-152m). Wegen des exponentialen Aufstieges in den Kosten als Größenzunahmen jedoch sind die überwiegende Mehrheit der Yachten, die von den privaten Enthusiasten benutzt, zwischen 20 und 50 Fuß (6-15m) in der Länge. Die Yachten, die für das Laufen über 70 Fuß (21m) benutzt gekennzeichnet häufig als Maxi Yachten, obwohl diese Definition ein wenig lose ist.

Yachten können durch Segel, ausschließlich durch elektrischen oder Dieselmotor oder durch eine Kombination der zwei ausschließlich angetrieben werden. Sie können eine oder mehrere Rümpfe haben und können in eine breite Zusammenstellung der Materialien kommen. Die allgemeinste Segelkonfiguration für moderne Segelyachten ist die eines sloop, des Behälters mit einem großen Mast mit einem Großsegel und des Kranbalkens. Sloops sind wegen ihrer überlegenen Fähigkeit, gegen den Wind zu segeln populär und bilden sie nützlich für laienhaftes Segeln und besonders für das Laufen. Ein bemerkenswerter Nachteil des sloop ist seine arme Fähigkeit, in Windrichtung zu segeln, und die meisten sloops haben einen Spinnaker, der Hilfsmittel in solchen Bedingungen hinzugefügt.

Einzeln-geschält oder monohull, Yachten sind ein wenig weniger beständig als ihre multi-geschälten Vetter und haben häufig einen Kiel unter dem Wasser, zum zu helfen, das Boot auszugleichen, wenn es Wind in seinen Segeln verfängt. Multi-geschälte Yachten, wie Katamaran und Trimarans, sind viel beständiger als monohull Yachten, aber betrachtet noch skeptisch von vielen Traditionalisten. Im Allgemeinen sind multi-geschälte Yachten schwieriger anzuheften, weil sie neigen, als monohull Yachten viel heller zu sein. Jedoch in der Lage sind sie auch, mit einer viel höheren Geschwindigkeit wegen der Verkleinerung im Gewicht zu bewegen.

Während Yachten fast ausschließlich aus Holz heraus in der Vergangenheit hergestellt, geführt die Materialrevolution der Fünfzigerjahre zu einige alternative Technologien, und hölzerne Yachten sind jetzt hauptsächlich die Provinz von Handwerker Shipwrights. Die meisten massenproduzierten Yachten benutzen Fiberglas als das Hauptmaterial für Aufbau, zwar leichte Metalle wie Aluminium und Titan spielen auch eine große Rolle in der Fertigung.

Einer der größten Yachthersteller in der Welt ist Catalina-Yachten, die über 70.000 Yachtrümpfen seit seinem Anfang Ende der Sechzigerjahre verkauft. Fast alle ihre Bootsentwürfe sind sloops, und sie errichtet hauptsächlich als erschwingliche Luxuxyachten und anbieten mehr als reichlichen Kabineraum und umfangreiche Lagerung e.