Was sind die verschiedenen Arten von Selbstdiagnosen?

Selbstreparatur durchgeführt gewöhnlich von den Kraftfahrzeugmechanikern atur, die Erfahrung in den Selbstdiagnosen haben. Die Ausgaben eines defekten Automobils festzustellen ist eine Fähigkeit, die viele Jahre nimmt, um zu entwickeln. Es gibt verschiedene Arten der Diagnostiktechniken, die heute gebräuchlich sind. Diese einschließen gewöhnlich Computertests, Straßentests, Kundeninterviews und grundlegende problemlösende Techniken de.

Automobildefekte unterteilt gewöhnlich in drei Primärkategorien är-. Diese sind der Motor, das Getriebe und allgemeine Elektronik. Selbstdiagnosen erfordert ein Verständnis jeder Kategorie. Der Mechaniker verwendet verschiedene Diagnostiktechniken abhängig von der Kategorie des Defektes.

Computerdiagnosen angefordert gewöhnlich für die meisten modernen Autos n. Diese Computervorrichtungen angeschlossen an das Automobil mit spezieller Software l, die das Borddiagnostiksystem liest. Dieses automatisierte Diagnosewerkzeug deutet mechanische Ausgaben der Systemfehler und der Reports mit dem Automobil.

Die meisten Mechaniker ausgebildet en, um Borddiagnose-Software zu benutzen. Diese Software laufen gelassen gewöhnlich auf eine Laptop-Computer. Sie zur Verfügung stellt ausführliche Information auf allen Aspekten des Trägers. Mit Computerdiagnosen können Mechaniker die Leistung des Automobils using die Diagnose-Software ändern.

Leider sind Computerdiagnosen nicht harmlos. Manchmal deutet der Computer nicht die zutreffende mechanische Ausgabe mit dem Automobil. Wenn dieses geschieht, muss der Mechaniker sein problemlösendes Training verwenden, um die Grundursache der Ausgabe festzustellen.

Ein Straßentest ist eine praktische Form von Selbstdiagnosen. Dieses durchgeführt gewöhnlich lich, wenn ein Kunde über merkwürdige Geräusche während eines normalen Antriebs seines Trägers beschwert. Ein Straßentest kann Ausgaben mit Gummireifen, Auspuff und den Bremsen eines Automobils freilegen.

Straßentests durchgeführt auch auch, nachdem ein Automobil repariert worden. Dieses ist ein Gültigkeitserklärungprozeß, der gewöhnlich vom Mechaniker durchgeführt. Mit Automobilen ist es immer wichtig, die Reparatur sicherzustellen, die wie erwartet bearbeitet.

Ältere Automobile haben nicht Computer-Software oder automatisierte Diagnostiksysteme. Diese Autos erfordern ein mechanisches Verständnis aller Aspekte der Trägerwartung. Zutreffende Selbstmechaniker können beide Träger, die Computerdiagnosewerkzeuge und haben die handhaben, die nicht tun.

Selbstmechaniker angefordert -, allgemeine Defektsymptome der Träger zu verstehen. Dieses Training zur Verfügung gestellt durch praktische Übungen. Einen Defekt durch manuelle Selbstdiagnosen festzustellen ist ein Art. Dieses erfordert mehr einer instinktiven Annäherung mit Störungssuche als die automatisierte Computerannäherung von heute.

Ein elektrischer Defekt ist eins der schwierigsten zu lösen Selbstdiagnostikprobleme. Dieser Prozess beginnt, indem er elektrischen Strom von der Batteriequelle während des Automobils aufspürt. Ein elektrisches Problem kann viele Stunden zum Beschluss nehmen und ist gewöhnlich ein teurer zu lösen Defekt.