Was sind kahle Gummireifen?

Kahle Gummireifen sind Gummireifen, die so hinunter den getragen worden, den, sie fast keinen Schritt haben. Da Schritt ist, was Gummireifen hilft, die Straße zu greifen, können kahle Gummireifen extrem gefährlich sein. Ideal sollten Gummireifen, bevor sie wirklich kahl sind, zur optimalen Sicherheit ersetzt werden. Das Fahren mit guten Gummireifen ist auch einfacher, und Sie können eine markierte Verbesserung im behandelnden Träger beachten, nachdem Sie abgenutzte Gummireifen ersetzen.

Gummireifen abnutzen stufenweise über dem Kurs des Routinegebrauches -. Einige Sachen veranlassen Gummireifen, wie konkurrenzfähiges Fahren oder Steuerung und Ausrichtprobleme schneller abzunutzen. Das Staat-Verkehrsministerium empfiehlt, dass Fahrer ihre Gummireifen jeder Monat überprüfen und bevor eine lange Reise, zum zu garantieren, dass die Gummireifenschritttiefe sicher ist. Zusätzlich sollten Kraftfahrer einen Druckanzeiger benutzen, um das Inflationniveau ihrer Gummireifen zu überprüfen, da underinflated Gummireifen gefährlich sind, besonders wenn sie niedrigen Schritt außerdem haben.

Als allgemeine Regel sind Gummireifen verwendbar, bis die Gummireifenschritttiefe 1/16 eines Zoll erreicht (.15 Zentimeter). In den Vereinigten Staaten können Verbraucher einen Penny benutzen, um Gummireifensicherheit festzusetzen; einen Penny zwischen den Schritten des Gummireifens einsetzen, wenn Lincolns der Kopf unten zeigt. Wenn Sie die Oberseite von Lincolns Kopf sehen können, den Gummireifen ersetzen. Pennymünzen in vielen anderen Nationen können auf beinahe gleiche Art und Weise benutzt werden. Die meisten Gummireifenhersteller einbetten auch Schrittabnutzungsanzeigen en, die sichtbar werden, wenn ein Gummireifen ersetzt werden muss.

Das Ausdruck “bald tires† ist sehr passend, da ein wirklich kahler Gummireifen wirklich kahl schaut. Die Schritte auf dem Gummireifen erscheinen, wie schwache Geister, eher als stark signifikante Muster und der Gummireifen einen etwas verblassenen, grauen Blick haben können. In einem Auto in gutem Zustand, sollten Gummireifen gleichmäßig tragen, und wenn Sie einen kahlen Gummireifen haben, sollte der Gummireifen auf der anderen Seite des Autos kahl außerdem sein. Wenn nur ein Gummireifen scheint, balding zu sein, ist es eine Anzeige, dass Ihr Auto möglicherweise nicht richtig ausgerichtet werden kann oder dass jemand nur einen Gummireifen zu einem bestimmten Zeitpunkt ersetzte, eher als zwei, wie Standard ist.

Kahle Gummireifen sind aus einigen Gründen gefährlich. An erster Stelle verringert der begrenzte Schritt Zugkraft für das Auto, das in den nassen oder eisigen Ansteuerbedingungen sehr gefährlich sein kann. Kahle Gummireifen sind auch wahrscheinlicher, besonders an der großen Geschwindigkeit auszufallen, da sie getragen und betont. Gummireifenausblasen ist im Allgemeinen nicht erfreulich, und sie können in einer treibenden Hochgeschwindigkeitsumwelt tödlich sein.

Zusätzlich zur täglichen Abnutzung und zum Riss können einige Sachen die Rate von balding beschleunigen. Das Hochgeschwindigkeitsfahren neigt, auf Gummireifen hart zu sein z.B. wie unsachgemäße Inflation tut, die auch ungleiche Abnutzung verursacht. Das harte In Verlegenheit bringen kann ungleiche Abnutzungsmuster erzeugen, und eine der führenden Ursachen ist unsachgemäße Ausrichtung. Ausrichtung kann an einer Selbstreparaturwerkstatt überprüft werden, während treibende Gewohnheiten geändert werden oder geverlernt werden müssen, wenn Sie das Leben Ihrer Gummireifen ausdehnen möchten.