Was sollte ich betrachten, wenn ich einen Selbstmechaniker wähle?

In Betracht, wie viel Wert die meisten Leute zu ihren Trägern beimessen, kann das Wählen des rechten Selbstmechanikers den Unterschied zwischen Finanzüberleben und Ruine buchstäblich buchstabieren. Ohne können zuverlässige Transportmittel, Löhne nicht erworben werden und wichtige Rechnungen konnten nicht zahlend erhalten. Ein mechanisch stichhaltiger Träger kann das Herzblut des Inhabers leicht werden, und der rechte Selbstmechaniker am richtigen Zeitpunkt ist wesentlich.

So wie findet man den besten Selbstmechaniker in einem Meer der Garagen und der Reparaturwerkstatt? Mundpropaganda ist eine gute Möglichkeit, die Suche zu verengen. Mitarbeiter und Freunde nach ihren eigenen Erfahrungen mit jedem lokalen Selbstmechaniker fragen. Auf Schlagwortsätze wie „schneller Rücklauf“ oder „angemessene Arbeitsgebühren“ hören.

Es kann einige Grausigkeitgeschichten über den Selbstmechaniker außerdem geben, der die falschen Teile bestellte oder vergaß, einen lebenswichtigen Schlauch wieder zu installieren. Fast jeder Schlosser wird gesprungen, um einen Fehler oder zwei während einer Karriere zu bilden, aber ein guter Selbstmechaniker sollte Aufmerksamkeit zum Detail demonstrieren. Wenn ein Mitarbeiter stark einen spezifischen Selbstmechaniker empfiehlt, gibt es vermutlich einen triftigen Grund.

Oftmals ist die sicherste Wette für das Finden eines qualifizierten Selbstmechanikers, die Service-Mitte an einem Auto-Vertragshändler zu benutzen. Dieses ist nicht immer der wenige teure Weg, zum zu gehen, aber mindestens Sie wissen, dass das Geschäft mit Ihrem Automodell vertraut ist und Zugang zu autorisierten FabrikErsatzteilen hat. Ein Selbstmechaniker, der für eine Verkaufßtelle arbeitet, kann Jahre der Erfahrung auf der Herstellungsseite außerdem haben, also sollten er oder sie das Verhältnis zwischen Systemen verstehen. Ein lokaler laienhafter Selbstmechaniker kann möglicherweise nicht sein, da aktuell auf Fabrikänderungen. Service-Mitten können Mietautos oder einen Pendelbusservice zurück zu Ihrem Haus auch anbieten.

Eine andere in einem Selbstmechaniker zu suchen Qualität, ist Bescheinigung. Es gibt viele begabten Mechaniker, die instinktiv Maschinen verstehen, aber eine Bescheinigung des Trainings zeigt ein großes Interesse, wenn sie Fähigkeiten verbessert. Ein zugelassener Selbstmechaniker musste einige Schulungseinheiten sich sorgen und Fähigkeit für eine spezifische Instandsetzungsart, wie Bremsenarbeit demonstrieren. Eine Bescheinigung alleine garantiert nicht Sachkenntnis, aber es bedeutet, dass der Selbstmechaniker seinen Beruf ernsthaft genug nimmt, um mehr Berufsausbildung auszusuchen.

Ein guter Selbstmechaniker sollte auch in der Lage sein, ein kompliziertes mechanisches Problem in normales Englisch für den Kunden zu übersetzen. Einige Mechaniker neigen, Kunden in die teuren aber nicht notwendigen Reparaturen durch den Gebrauch von Fachsprache zu erschrecken. Ein guter Selbstmechaniker sollte in der Lage sein, zu erklären, warum eine geworfene tragende Stange oder eine geblasene Hauptdichtung zu einer 78 Einjahresgroßmutter oder zu einem 16 Einjahresanfangfahrer gefährlich ist. Er oder sie sollten verstehen, dass eine Schätzung mit $2.000 Reparaturen für ein 10 Einjahresauto für die auf begrenzten Etats problematisch sein konnte. Ein Selbstmechaniker sollte zu eifrig nie sein, die teuersten Reparaturwahlen zuerst vorzuschlagen. Kunden sollten bequem sich fühlen, andere Wahlen besprechend und mehr über die Risiken erlernend, die sie übernehmen würden.

Schließlich sollte ein guter Selbstmechaniker mit seinen oder Bearbeitungsgebühren angemessen sein. Neue Ersatzteile können relative Festpreise haben, aber die Wahl der Anwendung der weniger teuren geüberholten oder geretteten Teile sollte öffentlich besprochen werden. Arbeitsgebühren werden nicht immer bis zum Taktgeberstunden berechnet -- viele Selbstmechaniker, besonders die, die für Verkaufßtellen, Gebührenarbeitsgebühren entsprechend Industriestandards arbeiten, melden an. Das Ersetzen eines Teils kann eine Taktgeberstunde nur nehmen, aber das Buch kann eine dreistündige Reparaturzeit anzeigen. Versuchen, einen Selbstmechaniker, der für Arbeit entsprechend tatsächlicher Taktgeberzeit auflädt, nicht die Schätzung des Instandsetzungshandbuchs zu wählen.