Was sollte ich über Bootfahrt-Sicherheit kennen?

Mit Tausenden Todesfällen und 10 Tausenden Verletzungen auf dem Wasser jedes Jahr, ist Bootfahrtsicherheit eine Hauptsorge. Viele Jurisdiktionen haben Gesetze, einige Sicherheitsaspekte, wie Schwimmwesten, Lichter und Feuerlöscher zu regulieren. Diese BootfahrtSicherheitsauflagen unterscheiden im Allgemeinen sich gegründet auf der Art des Behälters und seines Gebrauches. Jedoch wird jede Kreissäge angefordert, die Regelungen zu kennen oder strafende Konsequenzen gegenüberzustellen.

Bordbootfahrtsicherheit betrachtend, können einige verschiedene Sachen erfordert werden. Z.B. wird life-saving Schwimmaufbereitungvorrichtung, häufig gekennzeichnet als eine Schwimmweste, häufig unterstellt. Während sie möglicherweise nicht, besonders von den Erwachsenen getragen werden müssen kann, dort normalerweise, sein muss eine Schwimmweste pro Passagier. Ein Feuerlöscher kann, abhängig von der Größe und der Funktion des Behälters auch erfordert werden. Regelungen z.B. können für private Behälter und Handelsbehälter unterschiedlich sein.

Schwimmwesten sind einer der Schlüssel zur Bootfahrtsicherheit und zur Wassersicherheit im Allgemeinen. Die Zahl drownings werden drastisch durch mindestens einen Faktor von 10 verringert, wenn Schwimmwesten benutzt werden. Selbst wenn Erwachsene nicht angefordert werden, eine Schwimmweste zu tragen, ist es eine gute Idee. In einigen Jurisdiktionen werden Minderjährige immer angefordert, eine Schwimmweste zu tragen wenn auf dem Wasser.

Entspannende Bootfahrtsicherheit ist einer der Schlüsselfaktoren der Wassersicherheit. In vielen Fällen sind die Anforderungen des Gesetzes, ein Boot zu betreiben viel kleiner als die, die erfordert wird, um ein Kraftfahrzeug zu betreiben. In vielen Fällen gibt es kein minimales Alter, zum eines Bootes zu betreiben.

Entspannende Kreissägen werfen einige Gefahren auf dem Wasser auf. Z.B. finden mehr als 1.000 Zusammenstöße zwischen Behältern jedes Jahr, gerade in den Vereinigten Staaten alleine statt. Mehr als 500 Unfälle geschehen als das Resultat eines Zusammenstoßes mit einem örtlich festgelegten Gegenstand, wie einem Boot. Todesfälle von diesen Unfällen laufen in die Tausenden.

Für die, die neue Bootsinhaber sein können, werden Bootfahrtsicherheitskurse empfohlen. In einigen Jurisdiktionen können sie sogar erfordert werden. Diese Kurse machen neue Bootsinhaber mit vielen verschiedenen Richtlinien und Regelungen betreffend Bootfahrtsicherheit vertraut. Die meisten geben irgendeinen Überblick über Seerecht- und Küstenwacheverfahren und umfassen, wie man mit der Küstenwache durch Radio in Verbindung tritt. Jedoch für jene Bereiche, die landumschlossen sind, können die Küstenwacheinformationen ausgelassen werden.

Für die, die ein Boot als Parteiträger benutzen möchten, sollte es gemerkt werden, dass viele der gleichen Gesetze auf Boote wie zutreffen auf Landträger zutreffen. Z.B. ist es häufig ungültig, einen geöffneten Behälter zu haben und besonders ungültig zum Antrieb unter dem Einfluss von Spiritus. Bezüglich vieler Zustände gibt es keinen Unterschied zwischen dem Betreiben eines Trägers oder des Bootes unter dem Einfluss einer Substanz wie Drogen oder Spiritus.