Was verursacht das Zylinderkopf-Knacken?

Der Zylinderkopf ist ein entscheidendes Teil aller Verbrennungsmaschinen, und das Zylinderkopfknacken kann verhängnisvollen Schaden der Maschine ergeben. In einigen Fällen kann das Zylinderkopfknacken solche strenge Verletzung zur Maschine ergeben, dass es ersetzt werden muss. Infolgedessen versuchen die meisten Kraftfahrer, den knackenden Zylinderkopf zu verhindern, da eine Unze der Verhinderung in diesem Fall viele lbs der Heilung wert ist. Die Ursachen des Zylinderkopfknackens sind alles verhältnismäßig einfache und einfach, ausgenommen im Falle mechanischen Teilausfall durch keine Störung des Operators zu verhindern.

Der Zylinderkopf, benutzt im Verbindung mit einer Hauptdichtung, versiegelt die Zylinder des Autos, zusammen mit anderen Teilen, die mit ihnen verbunden sind. Der Zylinderkopf besonders angefertigt für den Träger, und hat die sehr genau geprägten Oberflächen, zum eines glatten und ebenen Sitzes mit allen anschließenteilen zu versehen. Im Falle eines kleinen Sprunges können die Zylinder Kompression verlieren und fehlzünden. Hauptsprünge können strengen Schaden der Zylinder der Maschine verursachen. Aus diesem Grund wenn Sie entweder den Zylinderkopf oder die Hauptdichtung ersetzen, überprüfen, ob Sie die korrekten Teile, einschließlich Schraubbolzen, für den Job benutzen.

Sogar kann ein nagelneues Auto den knackenden Zylinderkopf erfahren, wenn die Teile falsch angebracht worden, oder wenn es Schwächen im Metall gibt. Besonders im Falle eines Trägers, der noch unter Garantie ist, sollten Fahrer den Zylinderkopf wetteifern, der mit dem Händler knackt. Sicher sein, jeden möglichen Träger zu kontrollieren, bevor Sie kaufen, um auf schwachen Punkten im Metall oder falsch in den angebrachten Bestandteilen zu überprüfen. Dieses mit.einschließt die Zylinderkopfdichtung ießt, weil unsachgemäße Installation dieses lebenswichtigen Teils das Zylinderkopfknacken verursachen kann.

Das Zylinderkopfknacken geworden üblichern, wie Autoherstellergebrauch Metalle in ihren Maschinen mischte. Viele Träger z.B. haben einen festen Roheisen-Motorblock aber einen Aluminiumzylinderkopf. Diese zwei Metalle erweitern mit unterschiedlicher Rate, und dieses kann zu das Zylinderkopfknacken führen.

Die meiste gemeinsame Sache des Zylinderkopfknackens überhitzt. Wenn ein Träger überhitzt, setzt er Druck auf alle seine Metallbestandteile, einschließlich den Zylinderkopf, der häufig in der Mitte der Hitze ist-. Dieses kann die Hauptdichtung veranlassen auszufallen, die zu den knackenden Zylinderkopf führen kann, während die Bestandteile verwerfen und Druck anfängt zu lecken. Alle Fahrer sollten ihre Träger richtig beibehalten, um Überhitzung zu verhindern.

Viele Fahrer gießen irrtümlich kühles Wasser in den Heizkörper, wenn ihre Träger überhitzen, um die Temperatur zu senken. Dieses ist nicht eine gute Idee, weil der schnelle Temperaturwechsel das Zylinderkopfknacken wegen des thermischen Druckes verursacht. In einem Fall, in dem der Zylinderkopf überhitzend überlebt, kann der Fahrer ihn unbeabsichtigt zerstören, indem er versucht, gutes zu tun.

Um Überhitzung zu verhindern, ob Ihr Heizkörper gefüllt und in good condition ist, mit einer fest Siegelkappe überprüfen. Überprüfen, um sicher, dass Ihr Maschinenthermostat in gutem Zustand ist, und genau, reflektierend die Temperatur zu sein. Überprüfen, ob Sie keine undichten Riemen oder ausgedehnten Schläuche haben und dass der Ventilator effektiv arbeitet. Wenn Ihr Auto überhitzt, zu stoppen, die Maschine abstellen, und sie vollständig abkühlen lassen, bevor Sie Wasser addieren.

Das Zylinderkopfknacken kann durch beschränkte brenzlige Stellen in der Maschine auch verursacht werden, die normalerweise einen Ausfall in irgendeinem Teil des Kühlsystems darstellen. Immer überprüfen, ob brenzlige Stellen adressiert, besonders wenn Ihre Hauptdichtung und erforderlicher Wiedereinbau vor kurzem ausgefallen. Brenzlige Stellen verursacht häufig durch ungleiche Expansion der Maschinenteile, der undichten Schläuche und der Vorzündung in den Zylindern der Maschine.

Wenn Ihr Auto überhitzt, den Zylinderkopf und die Dichtung auf Zeichen des Knackens oder des Verwerfens überprüfen. Wenn der Zylinderkopf sogar etwas heraus einen ebenen Zustand verworfen, verursacht er das Zylinderkopfknacken. In diesem Fall kann die Hauptdichtung ersetzt werden müssen und der Zylinderkopf sollte wieder vor ihm sogar gerieben werden knackt.