Was war die Lockerbie Bombardierung?

Die Lockerbie Bombardierung war eine Flugzeugkatastrophe, die in 1988 über Lockerbie, Schottland auftrat und tötete 259 Leute an Bord Wanne Sein-besessenen Boeings 747 Flugzeuge, zusammen mit 11 Leuten aus den Grund. Dieses Ereignis ist, weil es durch einen Terrorakt verursacht wurde, eher als Versuchsstörung oder Geräteausfall bemerkenswert. Es wurde einer der tödlichsten Terroristenangriffe betrachtet, die Flugzeuge bis 2001 mit einbeziehen, als vier Flugzeuge gleichzeitig von den Terroristen in den Vereinigten Staaten gezielt wurden und Tausende von Leuten in den Flugzeugen und aus den Grund töteten.

Pan- Amflug 103 war ein transatlantischer routinemäßigflug, der zwischen London und New York City lief. Am 21. Dezember waren die Passagiere, einschließlich eine große Gruppe Kursteilnehmer meistens amerikanisch, die nach Hause auswärts nach einem Semester zurückkommen. Entsprechend den Untersuchungen, die unmittelbar nach dem Unfall durchgeführt wurden, begann die Lockerbie Bombardierung wirklich in Deutschland, als ein Gepäckstück geladen mit explosivem Semtex und einem druckempfindlichen Timer auf einen Flug geladen wurde, der 77 Passagiere umfaßte, die für New York City gesprungen wurden. Dieses Gepäck wurde auf das neue York-springt Flug gebracht.

Alle sahen für die Flugzeuge nach Start normal aus, wenn den Piloten, die auf Kommunikationen von den Fluglotsen und die reagieren, Fläche sich auf Radar zeigen, bis 5:02 P.M., an dessen Punkt der Flug die Reaktion und das einzelne Radarziel, das plötzlich zu vier gemacht wurde stoppte. Die Semtex Explosivstoffe auf der Fläche zerrissen durch den Rumpf in den Sekunden, als eine Druckänderung die Zündkapsel auslöste und einen verhängnisvollen Ausfall der Vollständigkeit der Fläche und des mitten- in der LuftAuseinanderbrechens verursachte.

Während die Fläche oben brach, sanken Abschnitte in das Dorf von Lockerbie ab, töteten einige Leute aus den Grund und zerstören zahlreiche Häuser. Nach Ansicht eines Zeuges, der an der Anfrage in die Lockerbie Bombardierung bezeugte, war einer der Flugbegleiter lebendig, als die Fläche den Boden schlug, obgleich sie starb, bevor ärztliche Betreuung ankommen könnte. Andere Passagiere wurden in der plötzlichen Dekompression der Fläche oder vom beträchtlichen körperlichen Trauma getötet, das durch Auswirkung mit dem Boden verursacht wurde.

Die Untersuchung in die Bombardierung legte schnell zwei libysche Angehörige frei, die auf Versuch für das Verbrechen gesetzt wurden. Eins von ihnen, Abdel-Dachshund-Ali Al-Megrahi, wurde zum Gefängnis überführt und verurteilt. Die Vereinigten Staaten übernahmen eine sehr aktive Rolle in der Untersuchung, die große Zahl den amerikanischen betroffenen Staatsbürgern gegeben, und sie schlug vor, dass Libyen für die Bombardierung verantwortlich war und die Nation als Zustandförderer von Terrorismus verurteilte. Libyen verweigerte zuerst diese Anklage, aber Regierungsführer später entschuldigten öffentlich sich für die Bombardierung und boten Ausgleich an, der scheinen würde, vorzuschlagen, dass die amerikanische Anklage mindestens teilweise korrekt gewesen sein kann.

Die Ereignisse der Lockerbie Bombardierung werden normalerweise auf einem entwickelnklima der Spannung zwischen den Vereinigten Staaten und dem Libyen getadelt. Einige bemerkenswerte Terroristenangriffe, die Amerikaner zielen, traten während der Achtzigerjahre auf, und viele dieser Ereignisse wurden mit Libyen und The Middle East verbunden. In der Antwort drängten die Vereinigten Staaten auf Sanktionen gegen Libyen und andere Nationen, die Terrorismus förderten und lösten etwas Zahnflankenspiel im Prozess aus.