Wie anbringe ich einen Wiedereinbau-Propeller?

Wenn man einen Wiedereinbaupropeller anbringt, ist es sehr wichtig, die Haltenuß zu erhalten sicher festgezogen. Viele Bootsinhaber überrascht worden, ihre Wiedereinbaupropeller zu finden, die zur Unterseite von einem See wegen einer Haltenuß sinken, die lose kommt. Nachdem man den ursprünglichen Propeller des Außenbordmotors entfernt, empfohlen es, dass die Propellerwelle gänzlich mit einem Qualitätsbremsenreinigungsmittel gesäubert, um jedes mögliches Korn und Schmutz zu entfernen. Eine dünne Schicht des Erdölgelees erlaubt einfachen Abbau des Wiedereinbaupropellers zukünftig, wenn die Notwendigkeit entsteht, umso zu tun. Das Sicherstellen, den Wiedereinbaupropeller über der Schlüsselweise in der Welle und das Festziehen der Haltenuß zur empfohlenen Drehkraft zu schieben sicherstellen einen festen und beständigen Propeller für zukünftiges Bootfahrtvergnügen tiges.

Nachdem man einen großen Felsen oder einen Stumpf geschlagen, ist es häufig notwendig, den ursprünglichen Propeller eines Außenbordmotors mit einem Wiedereinbaupropeller auszutauschen. Propeller der ursprünglichen Ausrüstung sind sehr stark, aber sie können ausfallen und einlaufen, wenn sie einen festen Gegenstand das Wasser antreffen. Während es scheint, ein sehr einfaches und direktes Verfahren zu sein, einen Wiedereinbaupropeller zu ändern und anzubringen, kann es verwirrend häufig werden. Viele Propeller gestützt auf die Antriebsachse durch eine Reihe Unterlegscheiben und Distanzscheiben. Es ist zwingend, dass diese im gleichen Auftrag ersetzt, dem sie entfernt, um möglichen Schaden des Lagers der Welle zu vermeiden.

Um Sachen zu halten organisiert, empfohlen es dass die Unterlegscheiben und die Distanzscheiben im gleichen Auftrag gestapelt den sie von der Welle abkommen. Sie zu ersetzen wird dann so einfach wie, den gesamten Stapel auf die Welle in Rückauftrag vor der Installierung des Wiedereinbaupropellers setzend. Die Teile sollten sauber abgewischt werden und auf Abnutzung überprüft werden, während sie entfernt. Jede abgenutzte Unterlegscheibe sollte durch eine neue Maßeinheit ersetzt werden. Es ist auch sehr wichtig, die Propellerwelle zu überprüfen und jede mögliche Fischereilinie zu entfernen, die gewordene Wunde um die Welle haben kann. Sogar kann ein kurzes Stück der Einzelheizfadenfischereilinie ein Lager und eine Dichtung zerstören, wenn es Wunde um die Welle bleiben gedurft.

Wenn er richtig angebracht, kann ein Wiedereinbaupropeller durchführen, wie gut oder als ein auf lagerstück verbessern. Das Nehmen von Zeit, jedes Stück sicherzustellen angebracht richtig ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen Installation n. Die meisten Haltenüsse, die benutzt, um einen Propeller zu sichern, gebohrt für Gebrauch mit einem Keilschlüssel. Dieser Schlüssel durchläuft die Nuss ssel und die Welle, zum sie sicherzustellen kann nicht zurückziehen. Es empfohlen immer, dass einem neuen Schlüssel jedes Mal ein Wiedereinbaupropeller angebracht verwendet.