Wie anstelle ich ein Auto mit einem Überbrücker-Kabel?

Da viele Kraftfahrer wissen und halten einen Satz Überbrückerkabel im Stamm, ist eine ausgezeichnete Vorkehrung. Autobatterien können eine Gebühr verlieren und den Fahrer und alle mögliche Passagiere angeschwemmt lassen. Mit Überbrückerkabeln ist es möglich, Anfang zu springen der Träger, indem man elektrischen Strom von einer völlig belasteten Batterie auf die tote Batterie bringt. Wenn Sie nie einen Überbrückerkabelsatz benutzt, um eine Batterie anzustellen, ist der Prozess sehr einfach und erfordert no more als einige Schritte.

Ihre erste Aufgabe ist, die Anschlüß auf der anscheinend toten Batterie zu überprüfen. Wenn es die Korrosion gibt, die auf den Anschlüssn aufgebaut, können Sie nicht Ihr Überbrückerkabel ziehen müssen, das vom Stamm eingestellt. Die Anschlüß einfach säubern und sicherstellen, dass die Batterieanschlüsse richtig wiederbefestigt. Jedoch wenn das Auto jedoch nicht beginnt, ist es Zeit, die Kabel hinauszugehen.

Weil Sie eine völlig belastete Batterie benötigen, als eine Energiequelle aufzutreten, benötigen Sie Unterstützung von einem anderen Kraftfahrer. Zwecks den Überbrückerkabelsatz sicherzustellen erreicht von der belasteten Batterie zur toten Batterie, in Position bringt die Träger also sie jedes Gesicht oder ist side-by-side Einfassung die gleiche Richtung. Die Länge der Kabel sollte zwischen den Batterien erreichen, ohne ihre gesamte Länge auszudehnen. Dieses hilft, jeden möglichen Druck zu verhindern, der zu einen des Kabelherausrutschens aus Platz während der Gebühr führen.

Mit den Trägern an der richtigen Stelle, ist es Zeit, das Überbrückerkabel anzubringen, das zu den Batterien eingestellt. Merken, dass die Klipps am Ende jedes Überbrückerkabels farbunterlegt sind. Die roten Klipps sollten zur Plus-Klemme auf jeder Batterie angebracht werden, während die schwarzen Klipps an die Minus-Klemmen auf beiden Batterien angeschlossen werden sollten. Es im Allgemeinen empfohlen, um die Klipps zur völlig belasteten Batterie anzubringen zuerst, dann bewegt an auf die tote Batterie. Einen positiven und negativen Klipp mit nicht während des Prozesses jederzeit in Berührung kommen lassen.

Es gibt etwas Widerspruch, ob der Träger mit der belasteten Batterie laufen sollte, während dieser Prozess stattfindet. Eine Denkschule ist die mit dem Triebwerklauf, ist das gegenwärtige erzeugt beständiger und helfen, die tote Batterie schneller wieder zu beleben. Zusätzlich hat die Betriebsbatterie nicht eine Wahrscheinlichkeit, unten während des Prozesses zu laufen, da sie fortfährt, neue Energie zu erzeugen, während Motorbetrieb. Vor der Einführung des Sprunganfangs andere glauben, dass dieses kein überhaupt unterscheidet und es vorziehen nd, der Maschine zu drehen, weg. Mit Ihrem Mechaniker überprüfen oder Ihre owner’s konsultieren, die, um zu regeln manuell sind, welches Verfahren der Automobilhersteller empfiehlt.

Mit den Kabeln in Position, versuchen, den festgeklemmten Träger anzukurbeln. Wenn die Batterie extrem schwach ist, kann sie ein paar Momente nehmen, um genug aufzuladen, um die Maschine anzulassen. Sobald die festgeklemmte Maschine läuft, die Klipps von der Now neugeladenen Batterie zuerst entfernen. Zunächst den gegenüberliegenden Satz der Klipps von der zweiten Batterie entfernen. Das Überbrückerkabel zurückbringen, das zum Stamm eingestellt.

Im Allgemeinen ist es eine gute Idee, den Träger für einige Minuten laufen zu lassen, bevor es ihn abstellt. Wenn Sie vermuten, dass die Batterie Wiedereinbau benötigt, den Träger zu einer Reparaturanlage sofort fahren. Eine schädigende oder alte Batterie ist nicht wahrscheinlich, eine Gebühr zu halten und bedeutet, dass das Auto won’t ein zweites Mal beginnen, wenn die Maschine abgestellt. Keine Wahrscheinlichkeiten nehmen und eine Garage finden, in der eine neue Batterie angebracht werden kann.