Wie drehe ich Gummireifen?

Um Gummireifen zu drehen, sollten Sie Ihr Auto auf waagerecht ausgerichtetem Boden zuerst parken und Sicherheit im Verstand während des Jobs halten. Sie benötigen einige Werkzeuge, diese Aufgabe abzuschließen, wie ein Drehkraftschlüssel und eine Steckfassung, den Träger zu heben. Umdrehung vollendet, indem man die Gummireifen, zu sogar ihrer Abnutzung vom Gebrauch schält. Das Handeln dies kann das Leben Ihrer Gummireifen erhöhen und Ihrem Automobil eine glattere Fahrt geben.

Vor dem Beginn dieses Jobs, ist Überprüfung, den Punkt sicherzustellen, in dem Sie planen, Gummireifen zu drehen, flach und glatt. Ihr Auto auf diesen Bereich verschieben und es in Park legen. Einen Unterlegkeil, ein quadratisches Stück Holz, hinter die vorderen Gummireifen als addierte Vorkehrung setzen, um das Auto von rückwärts gleiten zu halten.

Einen Drehkraftschlüssel benutzen, der ein Werkzeug ist, das entworfen, um zu helfen, Ansatznüsse zu entfernen, um sie zu lösen. Es gibt normalerweise fünf auf jedem Gummireifen. Die Vorrichtung in einer nach linksumdrehung für ein oder zwei Umdrehungen drehen, dann dieses Werkzeug beiseite setzen.

Die Autosteckfassung erhalten, die mit Ihrem Träger kam - er sitzt vermutlich im Stamm. Sie können eine größere Vorrichtung auch benutzen, die eine Fußbodensteckfassung genannt, wenn man vorhanden ist. Die Steckfassung auf den Rahmen des Trägers, nahe der Mitte von ihr, auf einer Seite setzen. Den Hebel der Steckfassung auf und ab verschieben, bis alle vier Gummireifen eine bis zwei Zoll (2.54 bis 5.08 cm) weg vom Boden angehoben. Einen Steckfassungsstandplatz auf jede Ecke des Automobils dann setzen, um es in place zu halten, während Sie Gummireifen drehen.

Sobald dieses vollendet worden, alle Ansatznüsse, indem Sie sie vollständig entfernen nach links drehen, und sie zur Seite setzen. Sie sind jetzt bereit, Gummireifen zu drehen. Beginnend auf der linken Seite des Trägers, den hinteren Gummireifen auf die Frontseite des Autos setzen und das in der Frontseite auf die Rückseite verschieben. Diesen Prozess auf der rechten Seite des Automobils wiederholen.

Schliesslich sind die Gummireifen, setzen die Ansatznüsse zurück auf die Stämme in place. Sie können den Drehkraftschlüssel jetzt wieder aufheben, ihn über den Ansatznüssen setzen, und ihn rechts drehen, zum sie in Platz festzuziehen. Vor der Einstellung des Autos nach, der Versuch wiggle sie, um sind sie sicherzustellen sicher in Position, unten aus den Grund.

Jack das Auto oben ungefähr 1/2-inch (1.27 cm), ziehen dann die Steckfassung steht heraus von unterhalb des Autos. Den Hebel der Steckfassung langsam herunterdrücken, bis das Auto zurück aus den Grund sitzt. Sie jetzt beendet diese Werkzeuge und können sie weg setzen.

Gummireifen tragen häufig ungleich, die sie veranlassen können häufiger ersetzen zu müssen als durch ihren Hersteller empfohlen. Er kann unsichere Betriebsbedingungen für viele Fahrer auch verursachen. Wenn Sie Ihre Gummireifen regelmässig drehen, können Sie diese Faktoren möglicherweise beseitigen und Geld beim so tun sparen.