Wie feststelle ich mein Auto-oder des LKW grobes Träger-Gewicht bes?

Grobes Trägergewicht (GVW) ist das Gesamtgewicht eines Automobils, einschließlich alle Ladung und Passagiere. Ein Träger kann manuell oder indem man gewogen werden einen vehicle’s Hersteller besucht oder erforscht. Ohne Passagiere oder Ladung ist dieses das Kandaregewicht. Das Gewicht der Passagiere und die Ladung hinzugefügt dann dem Kandaregewicht dare, um grobes Trägergewicht zu erbringen.

Das grobe Trägergewicht ändert ständig, während das Kandaregewicht das selbe bleibt. Ein car’s Gewicht ändert nie, gerade als das Gewicht jedes festen object– wie ein Kühlraum, Schreibtisch, oder telephone– bleibt konstant. Selbstverständlich wiegt ein Schreibtisch mit Büchern auf die Oberseite mehr als der Schreibtisch an sich. Ebenso wiegen ein Auto mit Ladung und Passagiere mehr als ein leeres Auto.

Wenn ein Träger einen Anhänger irgendeiner Art zieht, betrachtet das gesamte trailer’s Gewicht nicht, ein Teil des groben Trägergewichts zu sein. Nur das Gewicht des Teils des Anhängers, der zum vehicle’s Anhänger hitch– das Zunge weight– anbringt, betrachtet, ein Teil eines vehicle’s Bruttogewichts zu sein. Die zusätzlichen Einzelteile, die in GVW eingeschlossen, sind Passagiere, Ladung, Kraftstoff, Kühlmittel und alle mögliche Zusätze. Diese müssen alle separat gewogen werden und dem Gewicht des Autos hinzugefügt werden.

Eine der zwei Methoden für das Wiegen eines Trägers ist bewegliches Radwellenwiegen. Dieses ist die allgemeinste Methode für die Bestimmung eines car’s Gewichts, weil es auf irgendeine Art Träger zutreffen kann. In diesem Verfahren gelegt bewegliche Skalen unter jede Welle. Diese Methode ist hat, weil sie das preiswerteste ist, aber, mehr Wellen, die, ein Träger, mehr die Maßeinheiten, am meisten benutzt und Zeit angefordert t.

Die andere Methode für die Bestimmung des GVW eines Trägers ist, eine in voller Länge Plattenwiegebrücke zu benutzen. Obgleich häufig verwendet kleiner, erbringt diese Methode die höchste Genauigkeit, wenn sie zum groben Trägergewicht kommt. Eine Plattenwiegebrücke benutzt auf einem Träger, der die angebrachte Grube ist, nicht aufzutauchen angebracht. Einzelne Wellengewichte können entschlossen dann sein. Obwohl wirkungsvoll, hat diese Methode Nachteile. Sie ist teuer und die Straßendecke muss fest und waagerecht ausgerichtet sein.

Eine Bewertung des groben Trägergewichts ist eine Zahl, die durch den Trägerhersteller als die Gewichtbegrenzung berechnet. Aus Sicherheitsgründen sollte ein vehicle’s Bruttogewicht diese Zahl nicht übersteigen. Probleme, die resultieren konnten, umfassen Bremsenversagen- oder Gummireifenausblasen. Wie mit der Bestimmung des Kandaregewichts, kann die Bewertung gefunden werden, indem man den Hersteller besucht oder indem man auf dem Internet erforscht. Manchmal verzeichnet diese Zahl sogar in einem Aufkleber auf dem Automobil.