Wie sollte ich in den Regen fahren?

Wenn Sie in den Regen fahren müssen, gibt es einige Sachen, die Sie tun können, um die Erfahrung sicherer zu bilden. Zusätzlich zum Beobachten des gesunden Menschenverstands, während Sie in den Regen fahren, sollten Sie auf Ihrer Trägerwartung auch aufrechterhalten, zu garantieren dass Ihr Auto richtig für raue Bedingungen ausgerüstet. Indem Sie Ihre Gummireifen und Windschutzscheibenwischer im in guter Verfassung halten, können Sie verhältnismäßig einfach bilden, Sicherheit im Regen fahrend. Wenn der Regen unten stark kommt, das Fahren nehmen; die Leute an Ihrem Endenbestimmungsort sehen Sie eher ein anderer Tag als, Sie Ihr Leben riskieren zu lassen für sie.

In Autowartung ausgedrückt gibt es drei Sachen, die Ihnen helfen, in den Regen sicher zu fahren: korrekte Gummireifen, gute Windschutzscheibenwischer und Lichter im Arbeitsauftrag. Gummireifen sind wesentlich, da sie Zugkraft liefern, die hydroplaning und Rutschen in nasse Bedingungen verhindert. Überprüfen, ob Ihre Gummireifen richtig aufgeblasen, und auf Schrittkrieg überprüfen; wie Ihre Gummireifen abnutzen, sie ersetzen. Windschutzscheibenwischer sollten auch regelmässig ersetzt werden, um zu garantieren, dass sie arbeiten, wenn Sie sie benötigen. Schließlich bilden Arbeitsscheinwerfer und Signallichter Sie sichtbarer zu anderen Fahrern, das das Risiko eines Unfalles verringert, wenn Sie in den Regen fahren. Sie sollten auch überprüfen, ob Ihre Fenster gehaltenes sauberes Innere sind und dass Sie ein sauberes weiches Tuch haben, zum Ihrer Windschutzscheibe mit abzuwischen, wenn sie oben einnebelt.

Regnerische Bedingungen sind gefährlich, weil sie Zugkraft auf der Straße verringern und sie Sicht begrenzen. Regen kann von den starken Winden auch begleitet werden, die Gefahren wie niedergeworfene Bäume und Stromleitungen in die Straße werfen können. Wenn Sie in den Regen fahren, müssen Sie extrem aufmerksam sein, und Sie sollten langsam fahren, damit Sie zu den Ereignissen auf der Straße voran reagieren können. Das langsame Fahren begrenzt auch das Risiko von hydroplaning.

Ihre Lichter im Regen immer einschalten, um Ihr Auto so sichtbar herzustellen, wie möglich, und Ihr Auge für andere Autos abhalten. Wenn Sie hinter einen anderen Träger reisen, viel des Raumes lassen zu bremsen, wenn Sie brauchen. Sein auf dem Ausblick für die Autos, die an an die Straße von den seitlichen Straßen oder von den Umdrehungswegen wenden, und vorsichtig sein beim Drehen auf eine Fahrbahn, da Sie nicht in der Lage sein können, ein entgegenkommendes Auto wegen des Wetters zu sehen.

Es ist auch eine ausgezeichnete Idee, auf lokalem Straßenzustand zu überprüfen, bevor Sie in den Regen fahren. Viele Gemeinschaften haben eine Hotline, die Bürger benennen können, um Informationen über Straßenschliessen und -überschwemmung zu erhalten. Regionen mit geschlossenen Straßen vermeiden, wie Verkehr unterstützt werden kann, und wenn Sie gefährliche Bedingungen wie Überschwemmung oder niedergeworfene Bäume beachten, ihnen Verkehrsbehörden berichten. Wenn Sie eine niedergeworfene Stromleitung sehen, nicht über sie fahren; obgleich die Energie normalerweise automatisch geschnitten, wenn sie nicht ist, konnten Sie eine böse Überraschung erhalten.