Wie wähle ich die besten Motorrad-Kanten?

Der erste Schritt, wenn er die besten Motorradkanten wählt, feststellt die korrekte Größe und die Funktion für Ihr Motorrad Ihr. Motocroßmotorradkanten z.B. sind unterschiedlich als sport, Kanten in der Größe und im Aufbau laufend. Viele Motocroßmotorradkanten spoked - d.h., kennzeichnen sie einige Metallspeichen, die Spannung der Kante hinzufügen und sie runde und zutreffende Seite halten, um mit Seiten zu versehen. Der Sport, der Kanten läuft, normalerweise gebildet von der Aluminiumlegierung und kennzeichnet einen Formentwurf; der Entwurf kann nichtverstellbare Speichen kennzeichnen oder kann eine feste Diskette enthalten. Die korrekte Art wählen und arbeiten und das beste Material für Ihre Reitart wählen.

Kosten können ein Bestimmungsfaktor sein, wenn sie außerdem die besten Motorradkanten wählen. Räder chromieren, z.B. einen noblen, ins Auge fallenden Blick, sowie Haltbarkeit, aber diese Kanten anbieten kommt an höheren Kosten als andere Arten der Räder. Einfache Stahlkanten sind viel preiswerter, aber sie auch ermangeln im Sichtanklang. Kanten zu laufen ist im Allgemeinen teurer, als Allzweckkanten, seit dem Laufen der Räder, normalerweise entworfen, um stärker und Feuerzeug als zu sein Allzweckkanten. Magnesium kann benutzt werden, um solche Kanten zu konstruieren, da dieses Material Gewicht verringern kann während, genügende Stärke beibehalten.

Kundenspezifische Motorradkanten sind bei weitem die teuersten Arten der Kanten, weil sie zu den Spezifikationen des Kunden gebildet. Sie sind normalerweise einmalige Modelle, und ein Entwerfer muss mit einem Konzept für die Räder vor ihrem Aufbau aufkommen. Sie müssen, normalerweise using irgendeine Art der Laser-Ausschnittmaschine oder DER CNC-Maschine dann konstruiert werden, die von einem Fachmann gebetrieben. Diese ganze kundenspezifische Arbeit fährt herauf den Preis der Kanten, aber sie produziert auch einen einzigartigen und ins Auge fallenden Blick, der die Schönheit und die Funktionalität des Motorrades erhöht.

Es ist lebenswichtig, dass Sie die korrekte Größe der Motorradkanten erforschen, die Sie betrachten. Jede Motorradart erfordert eine andere Größenkante, und einige Motorräder, wie Zerhacker, kennzeichnen Kanten, die viel breiter als Normal sind. Die Breite und die Höhe eines Rades beeinflussen die Steuerung des Motorrades erheblich und wenn das falsche Größenrad auf ein Motorrad gesetzt, die Fahrqualität können leiden. Verschiedene Kantegrößen beeinflussen auch Ihre Gummireifenwahl. Motocroßgummireifen kommen in einige verschiedene Größen - beide in Breite und Durchmesser ausgedrückt - und sie müssen zur korrekten Größenkante gepasst werden. Sport, Kanten, Zerhackerkanten, Kreuzerkanten laufend, und andere Arten Motorradkanten schwanken auch in Höhe und in Durchmesser, also ist es wichtig, zu erforschen, welche Größengummireifen Sie benötigen, bevor Sie einen Satz Kanten kaufen und garantieren, dass eine breite Vorwähler der Gummireifen für diese Größenkante vorhanden sind.