Wie wähle ich die besten Sekundärmarkt-Kanten?

Sie sollten das folgende betrachten, wenn Sie Sekundärmarkt kaufen, einfassen: die Größe der Gummireifen, der Leistung des Trägers und der Kosten betroffen. Das Material die Kante ist von hergestellt und sein Ende sind auch wichtige Betrachtungen. Persönlicher Geschmack ist häufig ein Faktor, wenn er Kanten wählt, da die meisten Fahrzeughalter Sekundärmarktkanten aus ästhetischen Gründen passen.

Vor dem Kauf der Sekundärmarktkanten, betrachten, ob Sie auf lagergummireifen oder flache Gummireifen bevorzugen. Dieses ist wichtig, weil die Größe der Kante die Art des Gummireifens benötigt feststellt. Wenn eine grössere Kante benutzt, wird der Gummireifen muss oben-sortiert.

Es gibt einige Betrachtungen beim Wählen zwischen den auf lager und flachen Gummireifen. Auf lagergummireifen anbieten bessere Meilenzahl e und sind erschwinglicher. Wenn Anfangskosten und Gesamtwartung ein Interesse ist, können auf lagergummireifen eine gute Wahl sein. Das abwärts gerichtete der Anwendung der auf lagergummireifen ist jedoch, dass ihre Leistung an den großen Geschwindigkeiten verringert. Dieses kann möglicherweise nicht viel einer Ausgabe für den durchschnittlichen Fahrzeughalter sein.

Grösseren Sekundärmarkt wählend, einfaßt Mittel kt, welche die Gummireifen oben-sortiert werden müssen. In Situation wie diesem, benutzt flache Gummireifen, aber diese Gummireifen sind im Allgemeinen teurer und anbieten weniger Meilenzahl r. Die Oberseite der flachen Gummireifen ist, dass sie helfen, das Reaktionsvermögen der Steuerung und der Straßenholdingfähigkeiten des Trägers zu verbessern.

Das Material, welches die Sekundärmarktkanten von gebildet, ist eine andere wichtige Betrachtung. Experten vorschlagen en, dass es am besten ist, schwere Stahlkanten auf kleineren Trägern zu vermeiden, da dieses seine Lenk- und Straßenholdingfähigkeiten beeinflußt. Kanten kennzeichnen verschiedene Ende außerdem. Das am meisten Common von diesen sind Polieraluminium, Farbe und Chrom.

Polieraluminiumkanten können, haltbar sein aber müssen regelmäßig poliert werden, die sie hohe Wartung bilden können. Gemalte Kanten sind im Allgemeinen billig, aber Sorgfalt muss angewendet werden, um das Ende zu konservieren. Das Zeitschrifteinwachsen kann helfen, Späne und das Verblassen zu verhindern. Chromkanten sind sehr allgemein, und das mirror-like Ende appelliert häufig Autoenthusiasten. Dass Chromkanten sehr wenig Wartung auch erfordern, hinzufügt ihrem Anklang hrem.

Verschiedene Entwürfe und Ende sind für Sekundärmarktkanten, sollten etwas so dort sein, einzelnen Geschmäcken jedes Fahrzeughalters zu entsprechen vorhanden. Kanten können von den üblichen fünf Speichelegierungskanten bis zu Drahtkanten bis zu spinnenden Chromkanten reichen. Spinnende Kanten sind zum Markt ziemlich neu und können wirklich spinnen, selbst wenn der Träger stationär ist.