Wie wähle ich die besten zweite Handaußenbordmotoren?

Das Sicherstellen der besten zweiten Hand, die Außenbordmotoren gekauft, erfordert vorsichtige Prüfung und Aufmerksamkeit zum Detail. Der erste zu kontrollieren Bereich ist die unterere Maßeinheit, einschließlich den Propeller. Viele zweite Handaußenbordmotoren haben defekte skegs und schädigende Propellerblätter. Jedem Außenbordmotor, der Zeichen der Überhitzung zeigt, wie gebrannte und abziehenfarbe im Zylinderkopfbereich, sollte außerdem gelten als einen risikoreichen Kauf.

Wenn möglich, ist es immer klug, zweite Handaußenbordmotoren vor dem Kauf sie anzustellen und zu benützen. Indem man den Motor in einem Faß Wasser betreibt, ist es möglich, zu überprüfen, dass die Wasserpumpe arbeitet. Es ist auch möglich, Zahnräder zu ändern und zu ermitteln, ob das Getriebe im Arbeitsauftrag ist. Jede mögliche Überhitzungüberhitzung kann in zweite Handaußenbordmotoren in einigen Minuten gesehen werden. Gelegentlich beschmutzen Funkenstecker und Hauptdichtungen anfangen - zu lecken, während der Motor anfängt aufzuwärmen. Gebrochene Köpfe und Zylinderblöcke können auf zweite Handaußenbordmotoren nach einem kurzen Betrieb in einem Wasserbehälter auch ermittelt werden.

Jede mögliche Gelegenheit, einen Motor auf einem Boot zu betreiben ist a plus. Indem man das Gewicht eines Bootes und der Passagiere drückt, kann ein Getriebeproblem leicht gekennzeichnet werden. Das Gleiten und das Knallen aus Zahnrad heraus während unter Energie ist ein sicheres Zeichen eines Getriebeproblems außerdem. Einige dieser Probleme können leicht korrigiert werden, aber andere können umfangreiche und teure Reparatur erfordern. Deshalb, den Motor in den Vorwärts- und Rückzahnrädern ist zu betreiben wichtig.

Ob es auf einem Boot oder in einem Faß ist, zu überprüfen ist klug, den Stecker von der untereren Maßeinheit, nachdem man den Motor gebetrieben, zu ziehen und auf Wasser. Viele Außenbordmotoren der Zeiten zweite Handhaben Sprünge und schlechte Dichtungen in der untereren Maßeinheit. Dieses lässt Wasser innen durchsickern, während der Motor laufen lässt und die Zahnräder möglicherweise beschädigen kann. Das Öl auf Zeichen der Wasserverschmutzung zu überprüfen kann wie, das Öl für Spuren des Schaums, der milchigen Übereinstimmung oder des tatsächlichen Wassers überprüfend so einfach sein, die der untereren Maßeinheit entgehen, bevor jedes mögliches Öl anfängt, heraus auszulaufen.

Einen Druckversuch auf zweite Handaußenbordmotoren durchzuführen ist- eine einfache Aufgabe und kann Zeichen des Zylinders oder der Kolbenringabnutzung aufdecken. Ein Zylinderleck prüfen unten kann Zylindervollständigkeit auch zeigen. Schlechte Zylinderkopfdichtungen innerhalb der zweite Handaußenbordmotoren ermittelt durch arme Messwerte in jedem Test.