Wie werden Flugzeugträger hergestellt?

Flugzeugträger sind die Mittelstücke leistungsfähigsten Marinen der Welt der. Flugzeugträger werden durch neun Nationen besessen: Die Vereinigten Staaten, das Vereinigte Königreich, das Frankreich, das Indien, das Russland, das Spanien, das Brasilien, das Italien und das Thailand. China besitzt einen sowjetischen Flugzeugträger, obgleich es unaktiviert ist. Die Vereinigten Staaten besitzen 12. Flugzeugträger haben entscheidende Rollen in den Marinekämpfen seit WWII gespielt und noch als die leistungsfähigsten Mittel für Tausenden Truppen und Dutzende Kampfflugzeuge zu jedem möglichem Krisenherd in der Welt schnell transportieren dienen.

Moderne Flugzeugträger kosteten ungefähr $4.5 Milliarde je. Eine der populärsten Arten des Flugzeugträgers ist die der Vereinigten Staaten Nimitz-Kategorie Fördermaschine, angetrieben durch zwei schwer abgeschirmte Kernreaktoren. Jährliche Aufrechterhaltungkosten sind ungefähr $250 Million. Flugzeugträger sind die größten Boote der Welt.

Fast alle US-Flugzeugträger noch im Service heute sind an der Nachrichtenmarinewerft Northrop-Grumman Newport in den Newport-Nachrichten, Virginia errichtet worden. Erfordert Flugzeugträger errichtend ungefähr 2.000 Lieferanten, die über 100.000 Arbeitskräften darstellen. Erst-Reihe Lieferanten können in 48 von 50 Zuständen gefunden werden und Flugzeugträger-Basis-Koalition übereinstimmen, eine Organisation, die 2005 zur Vorhalle für die anhaltende Finanzierung des Flugzeugträger-Aufbaus gebildet wird.

Wie die meisten Schiffe werden Flugzeugträger in den trockenen Docks hergestellt, die dann überschwemmt werden und lassen das fertige Schiff heraus schwimmen. Flugzeugträger werden aus den modularen Bestandteilen hergestellt, die superlifts genannt werden: Multiraum, Multiplattform Gegenstände, die zwischen 70 und 800 Tonnen wiegen. Ein Flugzeugträger wird gewöhnlich aus 200 superlifts heraus errichtet. Superlifts werden in Platz mit einem gigantischen Brückenkran gesenkt, dann geschweißt zusammen. Das abschließende Stück eines Flugzeugträgers ist die Insel, die die Brücke und die Beobachtungsplattform miteinschließt und wiegt um ungefähr 570 Tonnen.

Die Entwicklung der Kernreaktoren und andere verbesserte Marinetechnologie ermöglichten den Aufbau der supercarriers, die in den fünfziger Jahren, einen Ausdruck beginnen, der lose verwendet wurde, um sich auf jedes mögliches Kriegsschiff mit einer Versetzung von über 75.000 Tonnen zu beziehen. Der Nimitz-Kategorie Flugzeugträger hat eine Versetzung herum 100.000 Tonnen, einschließlich 60.000 Tonnen Baustahl. Diese Kategorie kann Jahre ohne Brennstoffaufnahme anstreben und leistungsfähige Kernkraft weglaufen. Die Höhe zu bemasten vom Kiel ist 244 Fuß (~74m), die Höhe eines 24 Geschichtegebäudes. Die Plattformlänge ist 1.092 Fuß (333 Meter), mit einer Breite von 252 Fuß (77 Meter). Ein Flugzeugträger kann für einen horizontalen Wolkenkratzer gehalten werden, der auf seine Seite schwimmt.