Bei was darstellt Bargeldumlauf lt?

Das Bargeldumlaufdarstellen ist die Methode des Verkaufs der Außenstände zu einem Unternehmen, um sofortig Geld als Ausgleich für einen Prozentsatz des Wertes der hervorragenden Außenstände aufgeben zu sichern. Das anbietenc$darstellen des Unternehmens instandhält Berichte die Qualität der Außenstände ält und annimmt t oder zurückweist sie gründete auf dem Gutschriftwert der Kunden t, die Geld verdanken. Geschäfte können den Bargeldumlauf verwenden, der darstellt, um Bargeld zu erreichen, anstatt, in Schuld einzusteigen. Neue Geschäfte mit weniger oder keiner Gutschriftgeschichte können bei Rechnungen, weil die Zustimmung auf Kundengutschriftaufzeichnungen eher, als basiert ihre Selbst darstellen.

Wenn eine Firma einem Kunden für die Waren eine Rechnung schickt, die geliefert oder die übertragenen Dienstleistungen, hat der Kunde eine Verpflichtung, diese Rechnung in einem spezifizierten Zeitabschnitt, häufig 30 Tage zu zahlen. Während dieses 30 Tageszeitraums oder vielleicht länger, muss die Firma seine, Betriebe zu finanzieren, Unkosten zu zahlen und Waren oder Rohstoffe zu kaufen fortfahren. Das Bargeldumlaufdarstellen steckt Geld zurück in die Konten der Firma ohne Wartekundenzahlung. Das Bargeldumlaufdarstellen begrenzt normalerweise auf die Rechnungen, die zwischen zwei Geschäften erzeugt, also qualifizieren Verkäufe zu den einzelnen Verbrauchern nicht.

Ein darstellendes Service-Unternehmen hat gewöhnlich einen erfahrenen Gutschrift- und Ansammlungspersonal, der mit der Debitorenkontrolle erfahren. Jene Fähigkeiten gesetzt zum Gebrauch, die offenen Rechnungen auszuwerten und festzustellen wenn überhaupt von ihnen nicht sind verwendbare Kreditrisiken für das Darstellen. Nachdem die Außenstände genehmigt worden, mitteilt das darstellende Unternehmen den Kunden oder die Kunden en, dass die bei Rechnungen dargestellt worden und dass es den Ansammlungsprozeß übernimmt. Ein vereinbarter Prozentsatz des ausstehenden totalwertes erlassen innerhalb der Tage eines Paares zum suchenden Bargeld des Geschäfts. Nach den Kunden ihre Rechnungen zahlen, die darstellende Firma zahlt der Balance des weniger Geldes eine vor-vermittelte Gebühr für jeden ausstehenden Betrag.

Wenn eine Firma Bargeld benötigt, begrenzt sie Wahlen, um jene Kapital zu erhalten. Wenn sie ein Darlehen von einem Finanzinstitut sucht, muss sie eine Anmerkung unterzeichnen, die verspricht, die Kapital zurückzuerstatten und einem Zinssatz aufgeladen zu werden zustimmt. Das Darlehen notiert auf den Büchern als Haftung. Das Darstellen bei Rechnungen verschiebt einerseits eine Menge zwischen Aktivkonten, von den Außenständen in das Bargeld, weniger die erhobenen Gebühren. Die Gebühren für das Bargeldumlaufdarstellen sind häufig ungefähr das Gleiche wie Darlehenskosten sein.

Für neue Geschäfte, die nicht Zeit gehabt, eine Gutschriftgeschichte zu entwickeln, kann das Darstellen eine wirkungsvolle Lösung anbieten, um Bargeldumlauf zu beschleunigen. Die Firma empfängt Kapital schnell und ist nicht an der Gnade eines Finanzinstitutes für eine Kreditbewilligung. Das Darstellen kann die Konjunktur verbessern, um neuen Firmen zu helfen ihre, Kundenlisten und -einkommen zu produzieren und zu errichten zu halten.