Im Geschäft ist was Leistungsfähigkeits-Abweichung?

Eine Leistungsfähigkeits-Abweichung ist der Unterschied zwischen den Betriebsmitteln, die in einer Geschäftsoperation benutzt und den Betriebsmitteln, die in der Geschäftsoperation benutzt worden sein sollten. Leistungsfähigkeits-Abweichungen auftreten täglich in den Firmen ch und sollten wiederholt werden, um festzustellen, wie gut die Firma funktioniert. Z.B. kann sie 5 Minuten pro Kunden in Durchschnitt an a fahren-durch Fenster nehmen, aber gebrochene Maschinerie oder ungeschulter Personal können die auf 10 Minuten oder mehr erhöhen. Während Herstellungs- und Produktionsfirmen mehr Leistungsfähigkeits-Abweichungen als andere Firmen haben können, können Manager von jeder Industrie von Kontrollen profitieren, um die Hilfsmittelabweichungen in ihren Betrieben aufzuspüren. Materialverbrauch und Arbeit sind zwei traditionelle Arten Leistungsfähigkeits-Abweichung in den Herstellungs- und ProduktionsGeschäftsoperationen.

Materialverbrauchsabweichung gemessen using zwei Methoden: Berechnung den Unterschied bezüglich der tatsächlichen Materialien benutzt und den Preisunterschied der Materialien berechnend benutzt. Den Unterschied bezüglich der Materialien zu berechnen, die benutzt, ist wichtig, weil die meisten Firmen eine Satzmenge für haben das Produzieren zu verwenden Betriebsmittel, von Waren. Using mehr Materialien als notwendig kann arme Produktionsmethoden anzeigen oder, dass die Firma minderwertige Materialien für das Produzieren von Waren gekauft.

Firmen feststellen die Kostenabweichung der Materialien ung, indem sie die Materialien subtrahieren, die in der Produktion vom erwarteten Materialverbrauch benutzt und den Unterschied mit pro Stückkosten Materialien multiplizieren. Diese Leistungsfähigkeits-Abweichung kann, abhängig von, wie viel Material vorteilhaft oder ungünstig sein wirklich im Produktionsprozeß benutzt.

Arbeits-Leistungsfähigkeits-Abweichungen berechnet using eine ähnliche Methode zu der der Materialverbrauchsabweichungen. Die Arbeits-Leistungsfähigkeits-Abweichung erklärt durchaus eine andere Geschichte, jedoch. Firmen planen, damit Produktionsarbeit an bestimmten Löhnen für eine spezifische Anzahl von Angestellten angestellt werden kann. Firmen feststellen eß, wievielen Mann-Stunden sie zu den Erzeugniswaren nehmen und sie mit den tatsächlichen Mann-Stunden vergleichen sollte, die im Produktionsprozeß verwendet. Management wiederholt, wieviele Arbeitskräfte eingestellt und jedem Angestellten die Löhne gezahlt, der mit dem erwarteten Etat verglichen. Die Arbeits-Leistungsfähigkeits-Abweichung kann abhängig von den Berechnungen auf dem Unterschied bezüglich der Mann-Stunden vorteilhaft oder ungünstig sein.

Leistungsfähigkeits-Abweichungsberichte gefunden in vielen verschiedenen Geschäftsindustrien. Z.B. können Einzelhandelsgeschäfte jede cashier’s Prüfungszeit aufspüren. Festsetzen in der Schnellimbißindustrie können Gaststätten, wie lang sie nimmt, damit jeder Kunde gedient werden kann in fahren-durch. Reparaturfirmen häufig senden Angestellte in das Feld und können Leistungsfähigkeit messen, indem sie wiederholen, wie lang ihre Techniker auf Reparaturjobs aufwenden.

Die Einstellung der unvernünftigen Leistungsfähigkeits-Ziele kann Angestellte ausbrennen, indem sie sie erfordert, schwierige Aufgaben in einer kurzen Zeitmenge abzuschließen. Andererseits können Firmen Belohnungen Angestellten für das company’s Standardziel der leistungsfähigen Betriebe durchweg erzielen durch die intelligenten und leistungsfähigen Angestelltproduktionsmethoden anbieten.