Im Geschäft ist was ein gehendes Interesse?

Im Geschäft ist ein gehendes Interesse ein Wesen, das erwartet, um fortzufahren, gewöhnlich innerhalb der folgenden 12 Monate in naher Zukunft zu funktionieren. Als Gegenstandswort abgeleitet das Wortinteresse von einem frühen - Th 20 - Jahrhundertausdruck t, der mit Geschäft synonym ist. Die Annahme des gehenden Interesses ist normalerweise, dass die Firma nicht vom Geschäft erlischt oder seine Anlagegüter zu jeder Zeit bald liquidiert. Sie feststellt gewöhnlich die steuerliche Gesundheit der Firma, d.h., ob sie genug gesund ist, Betriebe fortzusetzen, oder sie genug krank ist, Endpunkt zu erfordern.

Die Bedeutung des Konzeptes ist in der Schätzung der Anlagegüter des Geschäfts offensichtlich. Wenn die Firma nicht Betrieb zukünftig fortsetzt, ist die Basis des verwendet zu werden Erklärens der Abbruchwert, in dem das Vermögen und die Schulden als realisierbarer Nettowert berichtet. Dieses ist die Menge, die erwartet verwirklicht zu werden, wenn die Anlagegüter für Verkauf stückweise aufgestellt.

Z.B. annehmen, dass ABC Company eine Kopierermaschine für $10.000 US-Dollars (USD) erwarb und das geschätzte Leben der Maschine fünf Jahre ist. Abschreibung berechnet gründete auf dem Wert der Maschine, die bis zum seinem geschätzten Leben geteilt, oder $10.000 USD, die durch fünf Gleichgestellte $2.000 USD pro Jahr geteilt. In einem gehenden Interesse reflektiert der Wert der Kopierermaschine bei $8.000 USD in den Finanzberichten am Ende des ersten Jahres.

Es gibt gewöhnlich zwei HauptParteien, die in die Einschätzung einer Firma mit.einbezogen: die company’s Management oder Direktoren und seine Revisoren. Die Direktoren normalerweise feststellen ise, wenn die Annahme für den Finanzberichtreport verwendet. Eine Firma muss in Form von Anmerkungen freigeben zu den Finanzberichten, wenn es Zweifel hinsichtlich des Status der Firma gibt.

Ein Abschlussprüfer kann eine Bilanz des gehenden Interesses leiten, um festzustellen, wenn der Status für die Firma angebracht ist und wenn es gültige Gründe gibt, anders zu glauben, die in den Finanzberichten bekannt gemacht werden sollten. Der Revisor angefordert, eine Meinung des gehenden Interesses betreffend seine Zweifel des Status zur Verfügung zu stellen. Er zur Verfügung stellt eine geänderte Meinung, wenn die Firma die Zweifel und die Risiken aufdeckt, und eine qualifizierte Meinung, wenn sie nicht Geständnisse abgelegt.

Irgendein Hauptgläubiger oder ein Finanzier können auch erfordert werden, eine Einschätzung des gehenden Interesses abhängig von den Faktoren zu bilden, die eine Neuveranlagung auf dem Status verursachen. Buchhaltung des gehenden Interesses annimmt s, dass die Firma nicht aufhört zu handeln und dass sie in der Lage sind, Anlagegüter zu verwirklichen und Verbindlichkeiten im Verlauf des Tätigens des Geschäfts zu zahlen. Um fortzufahren, muss das Geschäft genügend Einkommen erzeugen um seine Betriebe zu finanzieren.