In den Immobilien ist was ein bedingtes Angebot?

In den Immobilien ist ein bedingtes Angebot eine Verkaufsbedingung, das vom Kunden und vom Verkäufer vereinbart. Der Zeitrahmensatz ist wichtig, wenn er zu den bedingten Angeboten weil, wenn die Bedingung nicht innerhalb der spezifizierten Zeit getroffen, die Vereinbarung ist leer kommt und der Kunde empfängt die Ablagerung zurück. Bedingte Angebote können heikel sein, aber können eine gute Wahl in einigen Fällen sein.

Ein kurzfristiges bedingtes Angebot wie, zum der Zustimmung für Hypothekenfinanzierung oder für eine Hauptkontrolle zu erreichen kann gut ausarbeiten, da es nicht oben das Eigentum für lang bindet. Jedoch ein bedingtes Angebot, das ein langfristiges mit.einbezieht, oder unbestimmte Verpflichtung wie eine Bedingung, die auf dem gegenwärtigen Eigentumverkauf des Kunden basiert, für den Kunden groß sein kann, aber nicht ein so groß für den Verkäufer. Der Verkäufer ist noch frei zu versuchen, das Haus zu verkaufen, während das bedingte Angebot auf dem Eigentum ist und dieser ein starker Anreiz sein kann, damit der Kunde die Bedingung erfüllt.

Noch kann ein Grundstücksmakler möglicherweise nicht ein Eigentum zeigen wünschen, das ein bedingtes Angebot auf ihm hat. Die meisten Grundstücksmakler anweisen Verkäufer r, eine Befreiungsklausel in ihrem Gegenangebot immer zu haben, damit sie nicht heraus auf einem guten Angebot verfehlen. Die Befreiungsklausel erlaubt dem Verkäufer, ein anderes Angebot anzunehmen, solange es nicht ein bedingtes Angebot ist. Der Kunde mit der Bedingung muss die Bedingung treffen oder sie aufgeben und das Eigentum ohne die Bedingung oder das sonst Löschen kaufen die Vereinbarung, damit der Verkäufer das andere Angebot annehmen kann.

Ein bedingtes Angebot kann für die arbeiten, die ihr gegenwärtiges Eigentum verkaufen müssen, um neues Eigentum zu kaufen, aber fühlt nicht bereit, auch nicht ein erstes zu tun. Wenn dieses der Fall ist, ist Rat von einem kenntnisreichen Grundstücksmakler ein Muss, zum sicher zu sein, dass ein bedingtes Angebot die beste Wahl ist. Ein Kunde, der auf einem bedingten Angebot besteht, kann heraus auf dem Kauf eines großen Hauses verlieren, weil der Verkäufer keine bedingten Angebote überhaupt betrachten möchte.

Vertreter und in die nicht möglichen Kunden holt.

Wenn Sie Ihr Haus verkaufen und Ihr Vertreter einen Wohnwagen vorschlägt, das Pro - und - Betrug mit ihnen besprechen, zum zu entscheiden, wenn es die rechte Technik für Sie ist. In den meisten Fällen mit.einbezieht es nur einen Tag, aber in einigen Fällen kann ein Wohnwagen das Haus erfordern, für mehrfache Tage vorhanden zu sein.