In der Volkswirtschaft ist was Autarkie?

Autarkie ist ökonomische Unabhängigkeit oder Selbstüberhebung und sollte nicht mit Autarkie, ein unterschiedliches politisches Konzept verwechselt werden. Historisch aufgewiesen einige Nationen Autarkie en, aber heute, ist sie extrem selten. Es gibt einige Nachteile zu einem völlig geschlossenen Wirtschaftskreislauf, die die meisten Nationen zwingen, Versuche an der Autarkie zu verlassen. Es gibt auch selbstverständlich etwas eindeutige Vorteile.

Die Idee hinter Autarkie ist, dass, wenn eine Wirtschaft autark ist, sie stärker theoretisch sein kann. Wenn eine Nation alle Waren und Dienstleistungen erbringen kann, die sie innerlich benötigt, gezwungen sie nicht, um auf anderen Nationen zu beruhen. Diese kann eine politische Stärke für eine Nation sein, die nicht Zugeständnisse zwecks Handelsbeziehungen herstellen oder beibehalten lassen möchte. Wenn ein Land einen geschlossenen Wirtschaftskreislauf z.B. Wirtschaftssanktionen von anderen Regierungen hat, die zwingen sollen, dass das Land, um etwas zu adressieren keinen Effekt hat.

Ein anderer Grund, damit ein geschlossener Wirtschaftskreislauf ist appelliert, dass er ein Land die Bereitstellung von Technologie, von Waren und von Dienstleistungen steuern lassen kann. Z.B. kann Entwicklung der Waffensysteme in einem völlig geschlossenen Wirtschaftskreislauf mit dem Ziel das Halten solcher Systeme aus den Händen anderer Nationen heraus erfolgt werden. Ein Land mit einem Versorgungsmaterial eines seltenen Hilfsmittels kann Autarkie für politischen Einfluss verwenden, indem es Versorgungsmaterialien dieses Hilfsmittels aus anderen Ländern heraus hält.

Eine Hauptbeeinträchtigung zur Autarkie ist jedoch, dass sehr wenige Nationen sie wirklich vollenden können. Handel mit anderen Ländern lässt Nationen Produkte und auf Dienstleistungen zurückgreifen, die sie nicht auf ihren Selbst produzieren können. Z.B. muss ein Land ohne ein Versorgungsmaterial Bauholz in der Lage sein, Holz von irgendwo zu erhalten. In den Nationen, die Autarkie geprüft, während ein Wirtschaftssystem, Bürger Not erfahren kann und in der häufig Schwarzmarkttätigkeit erhält intensiv, während Bürger versuchen, auf Waren aus außerhalb dem Land heimlich zurückzugreifen.

Andere Ausgaben mit einer angenommen autarken Wirtschaft können Kostenprogression der Skala umfassen, die durch Beschränkungen auf dem Versorgungsmaterial der Rohstoffe verursacht. In diesem Fall pro Produktionsstückkosten resultierend aus ökonomischen Beschränkungen steigen. Es kann für eine Nation hart auch sein, neue Technologie, neue Dienstleistungen zu entwickeln, und neue Konzepte an das Handeln des Geschäfts, wenn die Wirtschaft lokalisiert und der Leute können Produkte und Ideen nicht mit der Außenseite austauschen.

Fälle, in denen Autarkie wirkungsvoll gewesen, mit.einbezogen hauptsächlich Nationen in zahlreiche Kolonien reiche. In diesen Fällen kann eine Nation seine Bedürfnisse innerhalb von seinen Rändern und von den Rändern der Kolonien erfüllen, die sie steuert.