Ist zu kaufen wirklich besser, in der Masse?

Die Frage von, ob man in der Masse ist nicht einfach, endgültig zu antworten kauft. Zweifellos es gibt Verbrauchsgüter, die in der Masse Verkaufsviel preiswerteres sein können wegen des verringerten Versendens und des Verpackens von Kosten, aber es gibt auch andere Produkte, die nicht unbestimmt gespeichert werden oder im größeren Größenverpacken verkauft werden sollen. Papierwaren zum Beispiel sind häufig besser, in der Masse zu kaufen, weil sie eine lange Lagerbeständigkeit haben und Verbraucher bedeutende Mengen des Produktes im Laufe der Zeit irgendwie kaufen. Imbißnahrungsmittel wie Plätzchen lassen einerseits eine begrenzte Lagerbeständigkeit und Verbraucher nur sie stoßweise kaufen.

Das Masseneinkaufen in den Mitglieds-nur Lagerspeichern geworden in den letzten Jahren sehr populär, hauptsächlich weil Verbraucher den Preisunterschied zwischen den Produkten, die in der Masse verkauft und ihren einzeln eingewickelten Gegenstücken in den traditionellen Gemischtwarenladen bereitwillig sehen können. Sogar in Betracht der Kosten der Mitgliedschaftsgebühren, können Käufer an den Lagerspeichern noch erwarten, einen bedeutenden Geldbetrag auf ihren Lebensmittelgeschäftrechnungen, plus zu speichern verringern die Zahl Einkaufenreisen insgesamt. Indem sie die Zahl Antriebeinkaufenreisen oder Notversorgungdurchläufen verringern, können Käufer auf Brennstoffkosten auch speichern.

Es ist nicht immer durchführbar, in der Masse zu kaufen, jedoch. Verderbliche Nahrungsmittel wie Milch, Eier und Brot können leicht verderben, wenn sie in der Masse gekauft. Etwas Heftklammernahrungsmittel, die in der Masse gekauft, können in den luftdichten Behältern sicher eingefroren werden oder gespeichert werden, aber diese kann den Kauf einer großen Tiefkühltruhe oder zusätzlichen trockenen der Nahrungsmittelvorratsbehälter erfordern. Wenn die einzelnen Teile der Nahrung gekauft in der Masse innerhalb einer angemessenen Zeitmenge sicher gespeichert werden oder verbraucht werden können, ist sie Finanzsinnvoll, in der Masse zu kaufen, wann immer möglich. Dieses nicht notwendigerweise beseitigt die Notwendigkeit, traditionellen Gemischtwarenladen für bestimmte verderbliche Nahrungsmittel oder andere Einzelteile zu besichtigen nicht im Allgemeinen verkauft in der Masse.

Viele Käufer an den Lagerspeichern entdecken einiges Spezialgebiet oder exotische Produkte nicht immer vorhanden an den traditionellen Gemischtwarenladen. Der Nutzen des Habens des Zugangs zu diesen hard-to-find Nahrungsmitteln kann die Unkosten eines Mitgliedschaftsgebühren- und -masseeinkaufens im Voraus überwiegen. Ein Lagerspeicher kann ihre Preise beständiger auch halten als traditionellen Gemischtwarenladen, also ist er sinnvoll, in der Masse auf einem populären Nahrungsmittel, das, neigt heraus schnell zu laufen, wie Imbißspänen und gekohlten Getränken zu kaufen.

Es gibt keine Weise, endgültig zu sagen, dass der Einkauf in der Masse besser als jede mögliche andere Einkaufenphilosophie ist. Als Regel sind die Produkte, die in der Masse verkauft, pro Maßeinheit weniger teuer, die Produkte einzeln verkauften, aber es gibt auch viel mehr zu betrachten die Maßeinheiten. Eine große Familie mit jungen Kindern kann besser tun, indem sie in der Masse kauft, aber eine einzelne Person kann so viel möglicherweise nicht von der Erfahrung profitieren. Wenn eine Person die überschüssigen Waren richtig speichern kann und kann wirklich sagen, dass ein Massenkauf eine Übereinkunft für seine oder persönliche Notwendigkeiten ist, dann ist er sinnvoll, in der Masse zu kaufen. Andernfalls kann es eine gute Idee sein, die unvergänglichen oder populären Verbrauchsmaterialien in der Masse zu kaufen, aber findet andere Wege, andere wesentliche Lebensmittelgeschäfteinzelteile zu kaufen.