Sollte ich prenatale Vitamine vor Schwangerschaft nehmen?

Wenn möglich, sollten prenatale Vitamine vor Schwangerschaft genommen werden. Dieses vorbereitet nicht nur Ihren Körper für eine gesunde Schwangerschaft de, aber es verringert auch die Risiken einiger Entwicklungsprobleme, die während der Anfangsstadien der Schwangerschaft auftreten konnten. Nehmen der prenatalen Vitamine, bevor Schwangerschaft die Risiken der Defekte des neuralen Schlauches, der niedrigen Geburtsgewichte und der preterm Anlieferungen verringert.

Für Frauen, die versuchen zu begreifen, einschließt das Vorbereiten ihres Körpers für Schwangerschaft häufig das Nehmen der prenatalen Vitamine en. Während prenatale Vitamine regelmäßigen multivitamins ähnlich sind, mit.einschließen sie Extrakalzium und Fol- Säure d, die das Baby und die Mutter fördern. Kalzium ist für die mother’s Gesundheit besonders wichtig, da sie stärkere Knochen benötigt, das Extragewicht zu stützen, das mit Schwangerschaft verbunden ist. Viele Frauen fühlen auch stärker und gesünder, mehr Energie und bessere Haut der Nachricht, Haar und Nägel resultierend aus dem Nehmen der prenatalen Vitamine haben. Für das wachsende Baby der Hauptvorteil des Beginnens der prenatalen Vitamine, bevor Schwangerschaft ist, dass die erhöhten Niveaus der Vitamine und der Nährstoffe, die während der Schwangerschaft benötigt, im Körper vor Auffassung anwesend sind, dem Baby erlaubend, von diesen Nährstoffen während der Dauer der Schwangerschaft zu profitieren.

Defekte des neuralen Schlauches, wie Spina Bifida und Anenkephalie, sind Entwicklungsprobleme mit dem spinalen Akkord und dem Gehirn. Diese können verhindert werden, indem man sicherstellt, genügend Fol- Säure und Vitamin B zu nehmen, die gesundes Gehirn und spinale Akkordentwicklung fördern. Die meisten Defekte des neuralen Schlauches entstehen innerhalb der ersten vier Wochen der Auffassung, häufig, bevor eine Frau sogar feststellt, dass sie schwanger ist. Wenn eine Frau nicht ausreichende Mengen von Fol- Säure und von Vitamin B erhalten, ist ihre Babybucht am grösseren Risiko des Entwickelns dieser Bedingungen. Indem Sie prenatale Vitamine vor Schwangerschaft anfangen, können Sie die gesunde Entwicklung Ihres baby’s Nervensystems besser sicherstellen und das Risiko eines Defektes des neuralen Schlauches groß verringern.

Extrakalziumergänzungen für Ergänzungen der Knochenentwicklung und der Fettsäure omega-3 für Gehirnentwicklung sind- andere prenatale Vitamine, die Frauen ideal anfangen sollten, um zu nehmen, bevor sie schwanger werden. Gehirnentwicklung anfängt innerhalb des ersten Monats der Schwangerschaft, also des Nehmens omega-3 der prenatalen Vitamine 3, bevor Schwangerschaft gesündere Anfangsgehirnentwicklung fördert. Kalzium hilft bei der gesunden Knochen- und Zahnentwicklung und verstärkt die Knochen und die Zähne, um zu helfen, Knochen- und Zahnprobleme im Leben später zu verhindern. Ähnlich ist Eisen für korrektes Blut- und Muskelwachstum notwendig, und das Nehmen mehr Eisens früh in der Schwangerschaft verringert groß die Wahrscheinlichkeit der frühen Anlieferung und des niedrigen Geburtsgewichts.

beitet, beim Suchen nach Beschäftigung kocht häufig unten zum langfristigen Vermögensvorteil. Arbeitskräfte, die eine lange Zeitspanne der Arbeitslosigkeit sehr gegenüberstellen können, können auf Teilzeitbeschäftigung weg halten wünschen, wenn ihre Arbeitslosenunterstützung für ihre grundlegenden Bedürfnisse genügend ist. Wenn Gelegenheiten des festen Anstellungsverhältnisses in naher Zukunft existieren, kann eine Arbeitskraft und persönlich von dem Bearbeiten eines Teilzeitjobs finanziell profitieren, bis ein neues Stellenangebot anfängt. Es verletzt nie, um in der Gewohnheit des Arbeitens zu halten, während suchende Ganztagsbeschäftigung, aber der mögliche Verlust des Arbeitslosenunterstützungnutzens auch laid-off etwas ist, oder verkleinerte Arbeitskräfte betrachten sollten.