Warum also verwenden viele Firmen Televerkauf?

Obwohl viele Einzelpersonen Telefonanrufe von den Telemarketers ärgerlich und aufdringlich finden, betrachten Geschäfte um die Welt Televerkauf vorteilhaft. Televerkauf verwendet im Allgemeinen für die Werbung der Produkte und der Dienstleistungen und die Lieferung des Telefon-gegründeten Kundendiensts. Firmen durchführen Televerkauf auf einer Inlands- oder Auslandsbasis zasz, weil sie ihnen hilft, um die Aufmerksamkeit ihrer Zielmärkte zu erhalten und zu behalten und Verkäufe bildet und Kundendienstausgaben, Leitmarktforschung anpackt, und das Bleiben frisch auf dem Verstand der Kunden.

Ein Hauptnutzen des Televerkauf ist sein Potenzial für zunehmenverkäufe von weitem. Eine Firma, die Televerkauf verwendet, hat die Gelegenheit, an die neuen und hergestellten Kunden zu verkaufen, ohne einen Verkäufer heraus in das Feld überhaupt zu senden. Ohne die Zeit zu vergeuden, die herum reist, um Kunden zu sehen oder Geld für Gas ausgibt, kann eine Firma seinen Zielmarkt mit relativer Mühelosigkeit erreichen. Anders als viele anderen Kundenkontaktmethoden leistet Televerkauf sofortige Antworten einer Firma. Sie können mit ihren Kunden die sofort, anstelle von Wartetagen verständigen, Wochen oder sogar Monate, zum von Resultaten zu verwirklichen.

Ein anderer Vorteil des Televerkauf ist seine Verwendbarkeit, die vom Jahr, überhaupt Stunden von Tag und Nacht täglich ist. Televerkauf erlaubt einer Firma, mit Kunden um die Welt zu verständigen, antwortende Fragen, nimmt Aufträge, und zur Verfügung stellt Beschlüsse, wann immer seine Kunden vorhanden sind. Zusätzlich erlaubt Televerkauf Firmen, die Resultate ihrer Bemühungen aufzuspüren und wenn notwendig ändert Strategienmittelstrahl. Z.B. kann eine Firma seine benennenden Stunden ändern und seinen Telemarketers ein besseres Fenster für das Erreichen seines Zielmarktes geben.

Häufig abhängt der Erfolg des Televerkauf für zunehmenverkäufe von der Zahl den gebildeten Anrufen n. Jedes Mal wenn ein möglicher Kunde sein oder Telefon beantwortet, hat die Firma eine Wahrscheinlichkeit an der Herstellung eines Verkaufs. Als solches bemühen Firmen normalerweise, die zahlreichen Telefonanrufe zu bilden und wissen, dass mehr Anrufe bessere Wahrscheinlichkeiten für Erfolg bedeuten. Jedoch garantiert Televerkauf nicht Verkäufen, wie Verbraucher Telemarketertaktabstände gerade wie jede mögliche andere Form der Werbung so leicht zurückweisen können. Tatsächlich finden einige Verbraucher es einfacher, die Waren und Dienstleistungen zurückzuweisen „nicht“, die durch Telefon anstelle vom Sprechen in einem vertraulichen Gespräch mit einem Verkäufer angeboten.

Auf irgendeine Art Marketing-Bemühung, sind Kosten ein Interesse. Televerkauf gilt im Allgemeinen als kosteneffektiv und erfordert Firmen, kleiner, als weit aufzuwenden notwendig mit anderen Formen des Marketings ist. Gewöhnlich zahlt das teuerste Teil des Televerkauf die Telemarketers für die Herstellung und/oder das Empfangen von Telefonanrufen. Insoweit die Nachteile des Televerkauf, ist das Betätigen des Betrugs häufig die Tatsache, dass viele Verbraucher Televerkauf als negatives Risiko ansehen.