Was automatisiert zuführt t?

Das automatisierte Zuführen ist Apothekeüblich, das eine Vorrichtung Verordnungen ausfüllt und Medikationen zuführt. Automatisierte zugeführte Schränke, die Hunderte der verschiedenen Medikationen möglicherweise behandeln können, sind von einigen Herstellern vorhanden. Mitglieder der Apothekegemeinschaft verwendet diese Technologie seit den achtziger Jahren, und Firmen sind ständig, weiter entwickelnd und verbessernd sie, um ändernde Bedürfnisse in der Industrie zu erfüllen. Einige Krankenhäuser und Gesundheitspläne angenommen diese Technologie für Gebrauch in ihren Apotheken und auf ihren Bezirken n.

Einige Ziele können den Gebrauch von automatisiertem Zuführen getroffen werden. Das erste ist eine Verkleinerung von menschlichen Versagen wie Zuführen der falschen Medikation oder der unsachgemäßen Menge der Medikation oder Nicht können Medikationen richtig beschriften. Dieses kann bei den Störungen für Anstaltspatient- und Patientmedikationen helfen. Andere ist eine Verbesserung in der Leistungsfähigkeit, die ein Hauptinteresse in einer beschäftigten Apotheke sein kann; using ein automatisiertes zugeführtes System kann den Prozess des Füllens von Verordnungen beim Verringern beschleunigen auf Kosten. Diese Technologie kann auch eingesetzt werden, um Medikationen, Benutzer der Ausrüstung und Warenbestand automatisch zu loggen.

Am Kopfende kann das automatisierte Zuführen verwendet werden, um Medikationen für einen Anstaltspatienten mit einigen Verordnungen zu handhaben. Zugang eingeschränkt zu berechtigten Benutzern wie Krankenschwestern rn, die auf Medikationen zurückgreifen können, wie für den Patienten gebraucht. Störungen können noch auftreten, während Medikation innen von äußerem geholt werden oder unsachgemäß benutzt werden kann, selbst wenn sie vom Schrank kommt, aber die Frequenz von Störungen neigt, verringerte Gesamt-, zunehmende geduldige Sicherheit zu sein.

Eine Krankenpflegestation kann einen automatisierten zugeführten Schrank auch verwenden, damit Krankenschwestern auf allgemeine Medikationen schnell und leicht zurückgreifen können. Dieses verringerte auf Reisen zur Apotheke oder zu einem Speicherwandschrank anderwohin auf dem Bezirk und bildete das Pflegepersonal leistungsfähiger. Im Falle der Schränke auf Bezirken, kann Apothekepersonal den Schrank regelmäßig füllen, basiert auf Verbrauch braucht. Der Schrank kann elektronische Aufzeichnungen auch beibehalten und inventarisieren, die benutzt werden können, um der Notwendigkeit an einer Nachfüllung zu signalisieren, und Tätigkeit auf dem Bezirk aufspüren.

Apotheken einsetzen auch zugeführte Technologie der Medikation on, um Verordnungen zu füllen. Einige Systeme können völlig automatisch sein und auf eine Verordnung oder eine Nachfüllung reagieren, wenn sie bei der Apotheke, um den Behälter zu füllen, ihn zu beschriften und ihn heraus zu setzen eingereicht, damit ein Apotheker und an vor Freigabe zu einem Patienten weg zu unterzeichnen kontrolliert. Diese Systeme können die Arbeitslast für Apothekestab verringern und sie auf schwierigere Aufgaben konzentrieren lassen, die nicht durch ein automatisiertes System abgeschlossen werden können.