Was Business-To-Business konsultiert?

Wie die Business-to-business Beratung ist genau, was es klingt: ein Geschäft, das Beratungsdienste für ein anderes Geschäft bereitstellt. Obwohl Geschäftsführer Experten auf ihren ausgesuchten Gebieten sein konnten, ist Sein gut an alles praktisch unmöglich. Fast jedes Geschäft muss mit Experten für Dienstleistungen abschließen, die ihnen helfen, ihre Geschäfte leistungsfähiger laufen zu lassen. Z.B. Notwendigkeitsbuchhalter der Werbebüros gewöhnlich, zum sie zu helfen, ihre Finanzen im Auftrag und in den Buchhaltern zu halten, Werbebüros zu benötigen, ihnen zu helfen, Klienten zu finden.

Informationstechnologie ist einer der business-to-business Beratungsdienste, die fast jedes Geschäft benötigt, es sei denn das Geschäft selbst ein Technologieunternehmen ist. Manchmal it’s gerade ein Berater, der eine company’s Web site entwirft und einführt. Sogar müssen große Korporationen, die innerbetriebliche Informationstechnologie (IT)abteilungen haben, häufig in den Experten für Hilfe bei den speziellen Problemen benennen oder in Extrahilfe auf speziellen Projekten holen.

Große Korporationen auch haben gewöhnlich innerbetriebliche Buchhaltung- und Marketing-Abteilungen, aber sie konnten in den Fachleuten noch benennen, um ihnen zu helfen, Sonderprojekte zu beschäftigen. Häufig Geschäfte, die wiederkehrende Revisionen durchmachen müssen oder, wenn sie Steuerprüfungen durchmachen, Mieteextrahilfe, zum für die Bilanz vorzubereiten. Die Business-to-business Beratung genannt manchmal Outsourcing. Gehaltsabrechnungsfunktionen ausgelagert häufig in den Geschäften aller Größen er.

Verfasser können die business-to-business Beratung, einschließlich Bewilligungsverfasser zur Verfügung stellen, die Firmen helfen, Bewilligungen der ökonomischen Entwicklung zu beantragen, die vorhanden sein konnten. Auch sein eingeschlossen konnten Verfasser, die der Firma helfen, Informationen auf seiner Web site und in seinen Katalogen, in Broschüren, in jährlichen Berichten und in Rundschreiben zur Verfügung zu stellen. Andere Arten business-to-business Berater umfassen Spezialisten auf dem Gebiet der Versicherung, des Personals, der Öffentlichkeitsarbeiten, des Marketings und der Steuern.

Business-to-business Berater nähern gewöhnlich einem beratenprojekt, indem sie zuerst leiten, benötigt Analyse und die Bestimmung des Bereichs des Projektes und der Dienstleistungen, die die Firma erwartet und benötigt. Diese zwei Schritte können viele Interviews der Manager und der Angestellten, der Fokusgruppen und des Zeitraums der Alltagsbeobachtung von den company’s Betrieben mit.einbeziehen. Der business-to-business Berater abbildet dann eine Strategie des Erhaltens der Firma von, der sie ist zu, wo sie sein möchte, indem sie eine Liste der Lösungen und der Empfehlungen anbieten über, wie diese erreicht sein kann. Manchmal beaufsichtigt der Berater die tatsächliche Implementierung des Projektes und leitet einen Bericht und einen Report nach der Beendigung des Projektes.