Was einzieht Personal ht?

Die Personalrekrutierung ist die Verstärkung des Personals, zum von Jobfreien stellen zu füllen. Das heißt, aussucht Personalmanagement aktiv Anwärter nt, um Angestellten eines Geschäfts zu stehen. Personalabteilungen, besonders die in den großen Korporationen, normalerweise schauen immer, um Jobs in ihrer Firma zu füllen. Viele Firmen errichten eine Datenbank der Bewerber, um zu beziehen, wenn eine Joböffnung auftritt. Die Personalrekrutierung ist ein entscheidendes Teil Beschäftigung und umfaßt das Suchen nach verwendbaren Jobanwärtern sowie das Interviewen sie.

Viele Beratungsunternehmen des Personals erbringen Rekrutierungdienstleistungen anderen Sektoren. Sie legen Anzeigen online oder in Zeitungen, um die Aufmerksamkeit der qualifizierten Bewerber zu erhalten. Die Anzeige in den Qualifikationen ausgedrückt das spezifischer ist, die für den Job benötigt, sind den Antwortenden wahrscheinlich qualifiziert zu sein. Muss das Personal, das Agentur einzieht, die Angestelltnotwendigkeiten ihres Klienten zuerst verstehen, bevor sie Anzeigen setzen, um mögliche Anwärter für Joböffnungen einzuziehen.

Innerhalb eines Geschäfts gibt es zwei Hauptarten Angestelltverstärkung: intern und extern. Die interne Personalrekrutierung auftritt ne, wenn eine Firma vorhandene Angestellte betrachtet, um eine neue Joböffnung zu füllen. Interne Verstärkung funktioniert häufig gut für Geschäfte, da es normalerweise bedeutet, dem, das vorhandene Angestellte verdient, Förderungen empfangen. Viele Firmen schauen innerlich, um in mittlere waagerecht ausgerichtete Verwaltungspositionen niedriger zu füllen und außen einzuziehen, um Jobs der Eintragung und der ersten Seite zu füllen. Wenn eine Firma eine Position nicht innerlich zuerst füllen kann, einziehen sie häufig aktiv mögliche Angestellte außen en.

Die externe Personalrekrutierung kann auszulagern mit.einbeziehen. Outsourcing ist die Verstärkung, die außerhalb eines Landes erfolgt. Die meisten ausgelagerten Angestellten arbeiten durch Telecommuting. Z.B. können ausgelagerte Kundendienstrepräsentanten aus einem Land wie Indien arbeiten und Telekommunikationsgerät benutzen, um mit dem Kundschaft einer nordamerikanischen Firma zu verständigen. Outsourcing ist umstritten, da es normalerweise erfolgt, um billige Arbeitskraft von den armeren Ländern eher als müssend zu erhalten die gehende Rate der Arbeitskräfte im gleichen Land zahlen.

Die aktive Personalrekrutierung gilt als vorteilhafter für Geschäfte als, wartend, dass der rechte Bewerber eine Zusammenfassung sendet. Die aktive Rekrutierung bedeutet das In Verbindung treten mit Betriebsmitteln wie Hochschulplazierungsmitten und -netzwerkanschluß bei den Industriekonferenzen. Das Personal, das Abteilungen sucht einzieht auch, nach Zusammenfassungen bekannt gab online durch Jobsucher in ihrem Feld. Werbeoffiziere sollten eine Datenbank der Anwärter aktiv regelmäßig errichten, also qualifiziert Geschäfte Angestellte anzustellen, wenn sie sie benötigen. Viele Personalabteilungen benutzen ein Standardschreiben, um Informationen von den Jobanwärtern zu sammeln.